EDDY – ca. 1 Jahr

EDDY – ca. 1 Jahr

Eddy musste nicht lange auf sein Zuhause warten!

Seine Geschichte:

Zalau, Rumänien. Im November 2020 konnte der schöne Eddy aus dem öffentlichen Shelter von Zalau gerettet werden. Das war seine Lebensrettung – denn in Zalau wird immer noch getötet. Wir können die Hunde dort nur retten, weil wir sie in Doras Pension unterbringen. Hier wartet er nun auf seine Menschen.

Mit etwa einem Jahr ist Eddy noch ein Jungspund – und trotzdem hat er schon eine stolze Größe von etwa 61 cm und wiegt um die 25 cm. Er wird uns als sehr, sehr lieber Rüde beschrieben, der für sein Alter entsprechend eher ruhig ist. Mit anderen Hunden ist Eddy verträglich. Es könnte sein, dass Eddy ein Schnauzer-Mix ist, ebenso können aber Hüte- oder Herdenschutzeigenschaften nicht ausgeschlossen werden.

Was Eddy in seinem Lebensjahr bereits alles erleben musste, wissen wir nicht. Wir wünschen uns daher Menschen für ihn, die ihm zeigen, wie schön das Leben ist. Eddy hat es sehr verdient, von liebevollen Händen gestreichelt und gefüttert zu werden und mit ihnen viele Ausflüge und Unternehmungen zu erleben. Er möchte gefördert und gefordert werden und ein vollwertiges Familienmitglied sein.

Unser Eddy ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden.

Schenkst du Eddy dein Herz?

Vielen Dank Rici v. H.! Du hast Eddy seinen Namen geschenkt!