ELEYA – ca. 4 Monate

ELEYA – ca. 4 Monate

Cluj, Rumänien. Das kleine Tigermädchen Eleya wurde in der Nähe der Eltern einer unserer befreundeten Tierschützer gefunden. Sie musste sie zurücklassen, denn ihre Wohnung war bereits voller Katzen und es war einfach kein Platz und keine Zeit mehr da. Zwei Monate später war Eleya immer noch da. Und die Tierschützerin konnte einfach nicht anders: Sie musste sie vor dem kalten Winter retten.

Eleya ist aktuell etwa 4 Monate alt und die Zeit auf der Straße hat ihr etwas zugesetzt. Sie ist etwas ängstlich und braucht Zeit, bis sie sich an die Menschen gewöhnt. Aber wenn man sich ihr widmet dann taut sie langsam auf und zeigt, welch Tiger in ihr steckt. 🙂 Mit andren Katzen ist sie verträglich und auch die an die Nähe von den Menschen wird sie sich bald wieder gewöhnen. Denn sie wird spüren: Jetzt bin ich sicher!

Wir wünschen uns für Eleya ein liebevolles Zuhause, dass ihr die Gesellschaft mit anderen Katzen bietet. Wenn ein Balkon vorhanden ist, sollte dieser ausbruchsicher sein. Wenn die neue Familie einen Garten besitzt, freut sie sich sicher nach einer Eingewöhnungszeit auch eine Freigängerkatze zu werden.

Die schöne Eleya ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und wurde negativ auf FIV und FELV getestet.Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 130 Euro vermittelt.

Wer zeigt Eleya wie ein schönes Katzenleben funktioniert und wird ihr neuer Partner?

Vielen Dank an Ramona V.! Du hast Eleya ihren Namen geschenkt!