EMI – ca. 4 Monate

EMI – ca. 4 Monate

Cluj, Rumänien. Emi und Greta die zwei süßesten Welpen der Welt, doch auch sie hatten keinen guten Start. Die beiden hat man mutterseelenalleine auf den Straßen von Cluj Gefunden. Da waren sie nur ein paar Wochen alt, alleine hätten sie es nie geschafft zu überleben. Glücklicherweise konnten sie in einer privaten Pflegestelle in Rumänien untergebracht werden und mussten somit nicht ins Tierheim.

Die kleine Emi ist wirklich ein Engelchen, selten haben wir einen Hund gesehen der so verschmust und liebevoll ist. Sie entwickelt sich prächtig, ist verspielt und schläft am liebsten im Frauchens Armen. Kuscheln ist ihr Lieblingshobby, bei jeder Gelegenheit kommt sie aufs Sofa und holt sich ihre Portion Liebe ab. Die Süße wird sich sicher schnell in ihrer neuen Familie eingewöhnen, sie ist nämlich offen für alles und liebt das Abenteuer. Die Kleine ist ca. 4 Monate alt und wird eine mittelere Größe erreichen.

Emi wird bald in die Pubertät kommen und sicher wird sie dann einiges, was sie bereits gelernt hat wieder vergessen. Gerade dann ist es wichtig am Ball zu bleiben und nicht die Nerven zu verlieren, die Mühe ist es wert. Sicher wäre ein Besuch in der Hundeschule empfehlenswert. Nicht nur um das gelernte zu festigen, sondern auch für die Sozialisierung. Für Emi wünschen wir uns eine Familie die sie ihn ihrer Entwicklung mit liebevoller, konsequenter Erziehung unterstützt und ihr den richtigen Weg zeigt.

Emi kann im März nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet ausreisen.

Hat Emi sich in dein Herz geschlichen?

Vielen Dank an Martin S.! Du hast Emi ihren tollen Namen geschenkt!