EMIL – ca. 6 Jahre

EMIL – ca. 6 Jahre

Bistrita, Rumänien. Emil ist ein Langzeitinsasse im öffentlichen Shelter Bistrita. Seit über 2 Jahren fristet er hier sein Dasein und bekommt kaum eine Chance, zu zeigen wie toll er eigentlich ist!

Emil wird auf etwa 6 Jahre geschätzt. Lange Zeit wurde er übersehen, weil er das Vertrauen in die Menschen verloren hatte und reagierte nicht immer freundlich auf die Helfer. In den zwei Jahren in denen er jetzt da ist, hat sich unsere Emilia immer wieder besonders um ihn gekümmert. Ihr gelingt es ihn mit Leine über den Hof zu führen. Mit anderen Hunden versteht er sich, wobei er lieber sein eigenes Ding macht. Er ist mit etwa 55 cm Schulterhöhe ein mittelgroßer Hund. Die zwei Jahre in diesem schlimmen Tierheim haben ihm nicht nur ein paar Kilo zuviel auf den Rippen beschert. Auch muss Emil mehr als jeder andre wieder zurück in ein normales Hundeleben finden. Er muss langsam wieder an Bewegung gewöhnt werden und Muskeln aufbauen. Und die schwerste Aufgabe wird wohl sein, dass er das Vertrauen zu den Menschen wieder findet. Mit seiner Bezugsperson Emilia im Shelter ist er toll. Sein Herz muss man sich erkämpfen.

Daher suchen wir für Emil eine erfahrene Familie, die ihm die Zeit gibt, die er braucht. Emil möchte nicht bedrängt werden und muss dort abgeholt werden, wo er gerade steht. Mit einem positiven Erziehungsstil, einer souveränen Führung und etwas Geduld und Spucke wird man mit Emil sicher tolle Fortschritte erarbeiten können. Im Shelter hat dafür niemand Zeit und daher hoffen wir sehr, dass Emil bald die Chance auf Ausreise in eine erfahrene End- oder Pflegestelle findet. Kleine Kinder sollten hier nicht vorhanden sein, denn diese könnten Emil zu sehr verunsichern.

Unser Emil reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen ein Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer zeigt Emil die Sonnenseite des Lebens?

Vielen Dank an Jule H. für die Übernahme der monatlichen Patenschaft! So begleitest du Emil auf seinem Weg in seine Endstelle!