ESMA – ca. 4 Jahre

ESMA – ca. 4 Jahre

56321 Rhens. Esma kann noch Ende November in ihre Pflegestelle reisen!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Toll! Toller! ESMA! Esma ist eine freundliche Hundedame die schon sehr sehr lange im öffentlichen Shelter in Baia Mare lebt. Wir haben sie schon so oft hier gesehen. Anfangs war sie noch reserviert von einer anderen Tierschutzorganisation. Jetzt sitzt sie immer noch hier, ganz alleine und wir können nicht weiter zusehen. Wir nehmen Esma in unsere Vermittlung auf und wollen ihrer Zeit hier in Rumänien endlich ein Ende setzen!

Anfangs litt sie sehr unter einem Zwingerkoller. Sie rannte im Kreis, jagte ihre Rute und wenn wir an ihren Zwinger kamen, wollte sie nach uns schnappen. Sie war total gebrochen und traute niemanden. Ein Besuch oder gar eine Berührung war zu dieser Zeit einfach nicht möglich. Das ist jetzt 2 Jahre her.

Bei unserem letzten Besuch im August 2021 hat sich aber alles geändert. Esma hat das Vertrauen in die Menschen ein Stück wiedergefunden. Sie liebt Besuche und genießt die Aufmerksamkeit der Menschen. Sie ist nun eine total ruhige und zarte Hündin, die ein liebevolles, verständnisvolles und empathisches Zuhause sucht.

Mit ihren ca. 4 Jahren ist sie gerade im besten Alter. Die Pubertät hat sie bereits schon hinter sich gelassen und doch ist sie neugierig und aufgeschlossen, die Welt zu entdecken. Sie ist ca. 60 cm groß und gehört somit zu den größeren Hunden. Nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase wäre der Besuch einer Hundeschule toll, um mit anderen Fellkumpels herumtollen zu können und um gemeinsam mit ihren Menschen das Hunde 1×1 zu erlernen. Das macht besonders Esma Spaß und hilft, das Band zwischen Mensch und Hund zu stärken.

Esma sitzt schon über 2 Jahre hier und kommt ohne Geschichte zu uns. Sie weiß nicht, was es bedeutet, geliebt zu werden oder ein Zuhause zu haben. Vieles, nein, alles muss sie noch lernen. Aber Esma kann und möchte das gerne lernen, wenn sie nur die richtigen Menschen findet. Menschen, die ihre Vergangenheit verstehen können und ihr alle Zeit der Welt geben, um sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden. Die gibt es da draußen doch, oder?

Esma reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro kann sie vermittelt werden. Sie würde sich ebenfalls über eine Pflegestelle sehr freuen!

Zeigst du Esma wie toll das Leben mit den richtigen Menschen sein kann?

Vielen Dank Andrea G.! Du hast Esma ihren Namen geschenkt und unterstützt sie mit einer monatlichen Patenschaft!