FALKO – ca. 1,5 Jahre

FALKO – ca. 1,5 Jahre

Unser süßer Falko hat seine Menschen gefunden!

Seine Geschichte:

Zalau, Rumänien. Falko wurde in einer lokalen Facebookgruppe geteilt. Man hat ihn in der Nähe es Industriegebietes gefunden – einfach über den Zaun geworfen. Falko hatte alleine keine Möglichkeit, sich aus seiner misslichen Lage zu befreien. Sofort machten sich unsere Tierschützer vor Ort auf dem Weg und befreiten Falko. Er war natürlich sehr aufgeregt aber hatte keine Angst vor seinen Rettern.

Und nun zeigt Falko allen, wie toll er ist: Er ist ein wirklich freundlicher und liebenswerter Rüde, der zwar schon an der Leine geht, aber dabei auch noch etwas aufgeregt ist. Viel Trubel macht ihn nervös, mit Hündinnen kommt er gut aus. Auch mit Rüden klappt es oft – aber nicht immer. Aber wer mag schon jedes Lebewesen auf diesem Planeten? Falko wird auf etwa 1,5 Jahre geschätzt und hat mit etwa 45 – 50 cm und 15 kg eine mittlere und schlanke Statur.

Wir wünschen uns für Falko ein eher ruhiges Zuhause, mit wenig Reizen und auch ohne kleine Kinder. Falko muss noch viel lernen und und möchte das auch. Dafür wünscht er sich eine erfahrene Familie, die die Körpersprache von Hunden gut lesen kann und auch ausschließlich mit einem positiv verstärkenden Erziehungsstil arbeitet. Falko möchte nicht nur körperlich ausgelastet werden, sondern hat sicher auch Spaß an Kopf- und Nasenarbeit. Er ist ein toller Rüde, mit viel Potential. Gemeinsam mit seinen Menschen möchte er das Hunde ABC lernen und nach und nach seine Aufgeregtheit in neuen Situationen ablegen und lernen zu entspannen.

Unser Falko ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt werden.

Findet du auch black is beautiful? Dann meld dich für unseren Falko!

Vielen Dank Véronique C.! Du hast Falko seinen Namen geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden