FEE – ca. 5 Monate

FEE – ca. 5 Monate

Baia Mare, Rumänien. Die schöne Fee verzaubert alle!

Die wunderschöne kleine und zarte Fee lebt zur Zeit im öffentlichen Shelter, was wirklich kein schöner Ort ist. Es ist laut, stressig und die Kuscheleinheiten kommen definitiv zu kurz. Sie ist auf der Suche nach einem Zuhause, wo sie für immer leben darf.

Fee ist ca. 5 Monate jung und momentan ist sie ca. 20 cm groß und wiegt dabei um die 5 kg. Auch wenn sie ausgewachsen ist, wird sie ihre kleine Größe beibehalten. Der Name Fee passt absolut zu der kleinen Schönheit, denn sie verzaubert uns alle mit ihrer lieben, verspielten und verschmusten Art.

Am meisten wünscht sich die kleine Fee ein schönes Zuhause, wo sie für immer bleiben darf. Höchste Priorität dabei hat das Kuscheln und vor allem das Bauch krabbeln. Bisher hat Fee noch nie in einem Haushalt gelebt. Es werden viele neue Eindrücke auf sie zukommen, weswegen sie eine Eingewöhnungsphase benötigt. Das Tempo zum Ankommen sollte sie selber bestimmen dürfen.

Langsam, aber sicher kommt Fee in die Pubertät. Genau wie bei uns Menschen wird dabei ihr gesamter Hormonhaushalt auf den Kopf gestellt. Sie wird viele Flausen im Kopf haben und dabei vieles von ihrem bereits erlernten vergessen. Aber auch diese anstrengendere Phase wird ihre Familie mit einer konsequenten und dennoch liebevollen Erziehung meistern. Über den Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule würde Fee sich sicher sehr freuen. Dort lernt sie alle Regeln des Hunde 1×1 lernen und sie hat dabei viel Spaß mit ihren Artgenossen.

Fee reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht aus. Sie besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 325 Euro vermittelt.

Hat Fee dich auch schon verzaubert?

VIelen Dank Anja P.! Du hast Fee ihren schönen Namen gesehen!