FELIA – ca. 7 – 8 Jahre

FELIA – ca. 7 – 8 Jahre
Baia Mare, Rumänien. Felia sucht ein Zuhause…gemeinsam mit ihrer Tochter Blondie lebt sie im öffentlichen Shelter Baia Mare.
 
Die zwei hübschen Damen berührten unsere Herzen besonders, denn sie standen einfach nur da und wedelten langsam mit dem Schwanz. Kein lautes Bellen,. Kein auf und ab Gespringe am Gittern. Nichts. Sie standen einfach nur da und schauten uns mit ihren treuen Augen an. Mit viel Hoffnung in ihrem Blick, dass wir sie aus dieser Hölle retten.
 
Felia ist eine ruhige und ausgeglichene Hundedame. Mit ihren treuen Augen nlickte sie uns an, die Ohren nach vorne gestellt und voller Erwartung. Wir versprachen ihr, sie nicht zu enttäuschen. Felia ist anfangs etwas zurückhaltend, doch wenn sie Vertrauen gefasst hat, wir sie für ihn alles tun. Wir schätzen sie auf ca. 7 – 8 Jahre. Mit einer Schulterhöhe von 55 – 60 cm und ca. 25 kg hat sie eine mittelgroße Größe. Sie ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber mit der nötigen Pflege und Zuneigung, findet sie sicher wieder zu alter Stärke zurück.
 
Für Felia wünschen wir uns für eine Familie, die ihr zeigt wie schön das Leben ist und ihr die nötige Zeit gibt, die sie braucht. Sie wird wahrscheinlich etwas brauchen, bis sie sich an den normalen Familienalltag gewohnt hat. Denn wir wissen nicht was sie bis jetzt erlebt hat. Deshalb muss man sie langsam an die neue Umgebung gewöhnen. Wahrscheinlich kennt sie nichts und ist auch nicht stubenrein. Mit liebevoller und konsequenter Erziehung wird aus ihr sicher ein klasse Hund. Geschirr und Leine sind für sie ok. Mit anderen Hunden ist sie verträglich. Mit ihrer neuen Familie, würde sie sich sicher über einen Besuch in der Hundeschule freuen.
 
Unsere Felia reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr Zuhause. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.
 
Hilft jemand Felia raus aus dieser Hölle?
 
Vielen Dank an Anja Sch.! Du hast Felia ihren tollen Namen geschenkt!
Vielen Dank auch an Kerstin S.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Felia übernommen und begleitest sie so auf ihrem Weg in eine Endstelle!