FELICE – ca. 9 Monate

FELICE – ca. 9 Monate

Baia Mare, Rumänien. Das Schicksal eines rumänischen Kettenhundes…Wir haben von Felice Schicksal erfahren und möchten ihr die Chance auf ein neues Leben geben, indem wir sie in die Vermittlung aufnehmen.

Felice ist erst etwa 9 Monate alt und hat schon Schlimmes erleben müssen. Sie wurde als Kettenhund gehalten, wie so viele Hunde in Rumänien. Sie war in der Nähe der Autos angebunden…und plötzlich brannte dieses Auto….Felice war hilflos ihrem Schicksal überlassen. Sie hatte keine Chance zu fliehen…

Wir können uns nicht vorstellen, welch furchtbare Schmerzen sie erlitten haben muss. Sie brannte bei vollem Bewusstsein. Großes Glück hatte sie dennoch, denn man wurde darauf aufmerksam und konnte sie befreien. Sie wird nun ärztlich versorgt und konnte vorerst in eine rumänische Pflegestelle ziehen. Hier kümmert man sich liebevoll um sie und ihre schlimmen Verbrennungen. Vor etwa einem Monat ereignete sich diese Tragödie. Felice Wunden heilen immer besser. Sie ist eine aufgeschlossene und verträgliche Maus, die alle schnell um den Finger wickelt.

Mit ihren schönen Fellfarben und dem ganz besonderen Blick hoffen wir, das Felice schnell ein neues Zuhause findet. Sie ist schon recht groß im Moment und wird ausgewachsen sicher eine große Größe über 60 cm erreichen. Auch können wir nicht ausschließen, dass Felice Hüte- oder Herdenschutzeigenschaften mitbringt. Daher suchen wir für sie ein erfahrenes Zuhause, dass bereits Erfahrungen mit diesen Eigenschaften gemacht hat oder dazu bereit ist, sich mit diesen auseinander zu setzen und vor allem die optimalen Bedingungen mitbringt. Herdenschutzhunde sind keine Stadthunde. Sie sollten eher ländlich leben, ein Garten wäre toll und nicht vielen Besuchern oder wechselnden Personen ausgesetzt werden müssen. Auch für die Mitnahme ins Büro sind sie nicht geeignet. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädel sehr treue und loyale Begleiter sind

Es ist schrecklich, welchen schlimmen Bedingungen die armen Seelen immer und immer wieder ausgesetzt werden. Welches Leid und welchen Schmerz sie ertragen müssen. Lasst uns Felice ein neues Leben schenken!

Unsere Felice reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und enfloht in ihr neues Zuhause. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in die hübsche Maus und schenkt ihr ein tolles Leben?

Vielen Dank an Susann G.! Du hast Felice ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!
Und auch ein Dank an Christian W.! Du hast eine  monatliche Patenschaft für Felice übernommen und begleitest sie so auf ihrem Weg in eine Endstelle!