FILIPPA – ca. 4 Monate- reserviert

FILIPPA – ca. 4 Monate- reserviert

Bistrita, Rumänien. Schaut alle her, hier kommen Amelie, Emma, Filippa, Zazou, Smilla, Monty, Peppermint und Herkules. Acht Geschwister – ein Schicksal!

Die bildhübschen Welpen wurden während unserer Rumänienreise im Oktober im Shelter abgegeben, ohne Mama, ganz auf sich allein gestellt.

Gerade für die Kleinsten ist das Leben in einem Shelter während des harten Winters sehr beschwerlich, so dass wir für unsere Rasselbande ganz schnell ein eigenes zu Hause suchen. Alle haben wunderschöne Fellzeichnungen und sind in ihrem Wesen sehr lieb, welpentypisch verspielt und gut verträglich. Die kleinen Fellknäule müssen noch vieles lernen, wir sind uns aber ganz sicher dass sie mit einen konsequenten und einfühlsamen Erziehung zu wundervollen Begleitern werden. Die kleinen Fellknäule sind aktuell 4 Monate und werden voraussichtlich eine mittlere Größe erreichen.

Die süße Filippa ist neugierig und warmherzig, sie versteht sich gut mit Mensch und Tier und wünscht sich eine Familie, die ihr viel Liebe und Zuwendung schenkt. Ihre neue Familie braucht aber auch Geduld und Verständnis, da die Erziehung eines Welpen manchmal sehr anstrengend sein kann. Da sie bisher noch nicht in einem Haus gewohnt hat, muss sie noch einiges lernen. Wir sind jedoch überzeugt, dass sie mit viel positiver Verstärkung schnell versteht, wie es in ihrem neuen zu Hause läuft. Neben vielen Streicheleinheiten und ausgedehnten Spaziergängen hätte sie sicher auch viel Freude am Besuch einer Welpenschule.

Filippa kann im Januar gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet ausreisen. Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro.

Wer zeigt der schönen Filippa die Welt und schenkt ihr eine liebevolle Zukunft?

Vielen Dank an Katharina L.! Du hast Filippa ihren tollen Namen und damit eine Zukunft geschenkt!