FINLEY – ca. 2 Jahre

FINLEY – ca. 2 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Quatschkopf Finley möchte ganz neu durchstarten – mit dir? Finley wird eines Tages von den Hundefängern gebracht und sitzt seitdem in einem Zwinger des öffentlichen Shelters von Baia Mare fest. Hier sucht er wie die anderen knapp 400 Hunde ein neues Zuhause. Wir sehen Finley und können seinen traurigen Blicken nicht wiederstehen. Wir nehmen in sofort in die Vermittlung auf und suchen für den hübschen Bub nun ein Zuhause.

Finley ist ein wunderhübscher Rüde. Mit seinen 2 Jahren und seinen knapp 60 cm ist er noch jung und sehr aktiv. Zwar hat er die Pubertät gerade hinter sich gelassen, deshalb hat er aber sicher noch einige Flausen im Kopf! Er versteht sich derzeit mit seinen weiblichen Artgenossen gut, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Wie er sich bei Katzen verhält, können wir leider nicht sagen. Kinder sollten einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen und standfest sein.

Als wir ihn aus dem Zwinger holen, um Fotos von ihm zu machen, ist er ausgesprochen freundlich und setzt sich hier besonders in Szene. „Guck mal, wie toll ich meine Zunge rausstrecken kann – und das in fast jedem Winkel!“ Eins ist sicher: mit Finley ist Spaß bereits vorprogrammiert!

Dieser wunderschöne junge Rüde sucht ein Zuhause, das ihn in Ruhe ankommen lässt. Da wir nichts über Finleys Geschichte wissen, wird er das ganze Hunde-Einmaleins noch lernen müssen. Sowas passiert nicht von heute auf morgen, daher suchen wir ganz dringend sehr geduldige Menschen für unseren Schönling. Stubenreinheit, an der Leine laufen, das Leben im Haushalt und vieles mehr kennt Finley nicht. Er wird Zeit brauchen, um sich an alles zu gewöhnen.

Finley wünscht sich ein liebes Zuhause mit einer Familie, die ihm ganz viel Liebe und Empathie schenkt. Über einen großen Garten und lange Spaziergänge in der Natur würde sich unser Schatz sehr freuen! Um jegliche Unsicherheiten zu überwältigen und Finley Beständigkeit in seinem neuen Leben zu geben, würden wir uns freuen, wenn seine Familie mit ihm eine positiv arbeitende Hundeschule besucht. Da er noch sehr jung ist und viel Energie besitzt, können wir uns Agility, Mantrailing o. ä. bei ihm gut vorstellen.

Finley reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Finley ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank an Carolin R.! Du hast Finley seinen Namen und somit eine Identität geschenkt!
Vielen Dank Anja Sch.! Du hast eine Patenschaft für Finley übernommen und begleitest ihn so auf seinem Weg!