FINO – ca. 9 Monate

FINO – ca. 9 Monate

Cluj, Rumänien. Das aus Fino mal so ein hübscher und stolzer Rüde werden wird, war nicht absehbar als man ihn fand. Er war ein Häufchen Elend, übersäht mit Verletzungen auf der Haut. Sein Fell war stumpf und glanzlos und er war schrecklich dünn. Was ihm widerfahren ist, wissen wir nicht. Aber er hatte Glück im Unglück: Eine befreundete Tierschützerin fand ihn und konnte ihn in einer liebevollen rumänischen Pflegestelle unterbringen, die ihn mit viel Geduld und Liebe zu diesem Prachtburschen wachsen lies.

Fino ist nun etwa 9 Monate alt. Er wird langsam erwachsen und weiß seinen Charme Menschen gegenüber gut einzusetzen. Fino ist ein Schatz, der verträglich ist und auch die Nähe zu den Menschen schätzt. Mit aktuell ca. 55 cm und 25 kg hat er eine mittlere Größe. Ein bisschen wachsen wird er ggf. noch. Fino musste das Vertrauen in die Menschen erst wieder finden, aber die Pflegestelle hat tolle Arbeit geleistet und Fino das Strahlen wieder beigebracht. Er könnte ein Retriever-Mix sein.

Auch wenn Fino aktuell schon in einer Pflegestelle lebt, kann es sein das er sich erstmal an sein neues Leben gewöhnen muss. In Rumänien darf er leider nicht in die Wohnung. Außerdem gibt es hier sicherlich neue Regeln und ein „deutsches“ Hunde-ABC, dass Fino erst verstehen muss. Aber er ist ein freundlicher, offener Kerl, der sich alle Mühe geben wird, es bald zu verstehen. Eine artgerechte Auslastung mit Bewegung aber auch Kopf- und Denkspielchen sind ein absolutes Muss für den agilen Fino. Er möchte die Welt kennenlernen und freut sich auf die Spaziergänge in der Natur. Ein Ersthund kann gerne vorhanden sein, denn andere Hunde mag er. Ein Besuch in der Hundeschule ist sicher auch schön für ihn. Als Junghund ist er sicherlich noch in der Flegelphase, daher braucht eine souveräne und konsequente, aber gewaltfreie Erziehung. Mit einer guten Vertrauensbasis, die langsam wachsen muss, wird Fino sicherlich ein treuer Begleiter auf Lebenszeit.

Unser schöner Fino ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Fino ist auf der Suche nach seinen Menschen! Bist du es?!

Vielen Dank an Angelika K.! Du hast Fino seinen Namen geschenkt!