FRANKY – ca. 3 Jahre

FRANKY – ca. 3 Jahre

Cluj, Rumänien. Akita-Fans, aufgepasst! Hier kommt ein echter und absoluter Charmeur und ist bereit, Herzen zu erobern! Unser lieber Franky wartet nämlich schon so lange und hat die Schnauze von diesem tristen Leben voll – es wird Zeit! Zeit, für ein neues Leben und eine neue Familie. Wer verliebt sich in diesen Goldschatz?

Unser Franky ist ein absolut lieber, freundlicher und aufgeschlossener Rüde. Er wird auf ca. 3 Jahre geschätzt und hat somit die aufregende Zeit der Pubertät hinter sich gelassen. Aber Franky hat sicher noch einige Flausen im Kopf, weshalb er sich eine geduldige Familie wünscht, die unseren Quatschkopf mit einer dicken Portion Humor durchs Leben begleitet. Franky hat außerdem eine Schulterhöhe von ca. 65 cm und gehört somit zu den großen Hunden.

Unser Franky ist einfach nur Zucker! Leider kommt er mit einer sehr traurigen Geschichte zu uns. Franky wurde bereits in seinen jungen Jahren von einem Zuhause in das nächsten Shelter geschoben. Hin und her wurde Franky gegeben, wie ein Wanderpokal. Das hat ihn aber nicht verunsichern lassen. Franky ist immer souveräner geworden, vor allem im Umgang mit Menschen. Er zeigt sich als extrem freundlichen Rüden, der bei Fremden zwar anfangs misstrauisch ist, sich aber schnell überzeugen lässt.

Franky hat eine sehr starke Persönlichkeit. Er ist ein wirklich toller Hund und kennt das Leben im Haus bereits. Dennoch muss er sicher noch einiges lernen. Franky ist ein starker aber sensibler Hund, der konsequente und erfahrene Hände sucht. Das Leben in der Stadt ist nichts für ihn, daher sucht Franky ein Zuhause auf dem Land, wo er einen großen, gut eingezäunten Garten nur für sich hat.

Akita-Bub Franky versteht sich generell gut mit seinen Artgenossen. Bei Rüden entscheidet die Sympathie, Weibchen sind in der Regel kein Problem. Nichtsdestotrotz suchen wir für Franky ein Zuhause als Einzelprinz, wo er allen Platz und jegliche Aufmerksamkeit für sich beanspruchen kann. Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben und Kinder sollten standfest im Umgang mit Hunden sein.

Unser Franky reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Franky ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank an Charly O.! Du hast Franky seinen Namen und somit eine Identität geschenkt!

Lieben Dank Christine P. für deine Unterstützung durch eine monatliche Patenschaft!