FUCHUR – ca. 2,5 Jahre

FUCHUR – ca. 2,5 Jahre

44225 Dortmund. Fuchur hatte Glück und konnte im März in ihre Pflegestelle reisen! Von dort aus sucht sie ihr Glück! Sie möchte euch gern mal was erzählen:

Hallöchen, Ich bins Fuchur… Soll ich euch mal was erzählen? Seit März bin ich bei meiner Pflegefamilie, zu Anfang hat mich hier in Deutschland alles ziemlich erschrocken, alles so groß, laut, und die fürchterlich quietschend großen langen Dinger auf den Schienen, ich glaube die heißen „Straßenbahnen“ die haben mich in einer Art starre versetzt, ich wollte am liebsten in mein Pflegefrauchen reinspringen oder eben Eins werden mit dem Boden.

Nun ja, mir geht es sehr gut hier Zuhause, ich bin nie alleine (kann, aber auch mal alleine bleiben), hier ist noch ein Artgenosse und eine Katze die sind beide super nett und haben mir geholfen den Anfang gut zu meistern. Das Kind von meinem Pflegefrauchen ist total toll, so ausgeglichen, ich freu mich immer wenn es zu mir kommt und mit mir Kuschelt oder mit mir spielt, ich liebe Bälle. Ich find das hier so toll, wir sind viel unterwegs. Gelernt habe ich auch die Grundkommamdos, meine Pfote gebe ich auch.

Auf dem Hundeplatz geh ich auch ganz gerne, aber der Wald ist mir dann doch lieber. Find ich ruhiger, manchmal nervt mich das doch ein bisschen das ich etwas nicht direkt kommen sehe, aber da ist Pflegefrauchen dran mir zu zeigen das nichts schlimm ist und ich eine Stolze Hundedame sein darf. Ich glaube Pflegefrauchen ist sehr stolz auf mich und überwältigt von meinem Vertrauen.  Ich bin meiner Pflegefamilie sehr dankbar und das zeig ich denen auch mit Küsschen.

Meine neue Familie kann einen Ersthund haben, Katzen haben, Kleinkinder haben alles kein Problem für mich.
Möchtet ihr mich mal kennenlernen? Besucht mich, verbringt Zeit mit mir ❤️ Freue mich auf euch!

Eure Fuchur

Fuchur hat mit 45 – 50 cm eine mittlere Größe und ist etwa 2,5 Jahre alt.

Fuchur ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wuschelkopf Fuchur sucht ihr Glück – hat sie bei dir eine Chance?

Vielen Dank an Familie L. und Familie P.! Mit eurem Herzblut und eurer finanziellen Hilfe bei Futter, Hütten, usw. habt ihr Fuchur das Leben gerettet!