GREEN – ca. 9 Monate

GREEN – ca. 9 Monate

Cluj, Rumänien. Rollstuhlhund – na und?? Das ist Greens Lebensmotto!

Green wurde als er ungefähr 1,5 Monate alt war in einem Feld gefunden. Er war voller Wunden und und konnte nicht laufen. Was mit ihm passiert ist, weiß niemanden. Vermutlich wurde er mit einem Auto angefahren oder er wurde misshandelt und geschlagen. Aber es ist klar: Greens Wirbelsäule ist gebrochen, es sind irreparable Schäden. Dadurch ist sein hinterer Teil des Körpers gelähmt und er hat kein Gefühl in diesem Bereich.

Mittlerweile ist Green ca. 9 Monate alt und hat gut gelernt, mit seinem Schicksal zu leben. Er konnte in einer privaten Pflegestelle in Rumänien untergebracht werden. Aber hier kann er nicht für immer bleiben, denn die Pflegestelle ist mit ihren Kräften am Ende. Sie hat mehrere Pflegehunde, ist ein junges Mädchen und den Anforderungen von Green vor allem mit seinem immer mehr werdendem Gewicht nicht gewachsen.

Green ist ein lebensfroher, verspielter und lieber Hund. Er kommt mit anderen Hunden und Katzen gut aus und ist zu jedem Menschen der im begegnet äußerst freundlich. Green ist ein glücklicher Hund, der sein Leben lebt als hätte er kein Handicap!
Green ist durch seine Behinderung inkontinent, deshalb trägt er innerhalb der Wohnung eine Windel. Seine Blase muss manuell entleert werden, was aber keine besondere Herausforderung darstellt und von jedem durchgeführt werden kann.

Wir wünschen uns für Green ein Zuhause, dass optimalerweise eine ebenerdiges Zuhause und einen Garten für ihn hat. Er wiegt aktuell um die 23 kg und wird ausgewachsen vermutlich eine mittelgroße Größe erreichen. Mit Green gewinnt man eine treue Seele, die dankbar sein wird und einem viel Lebensfreude und Mut schenken wird. Denn Green sollte für uns alle ein Vorbild sein: Du bist gut so, wie du bist! Mach das Beste daraus, dieses Leben gibt es nur einmal!

Unser Green ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 225 Euro vermittelt.

Wer schenkt Green ein glückliches Leben?

Wir danken Sigrid H. und Rike G. sehr! Ihr habt jeweils eine monatliche Patenschaft für Green übernommen und begleitet ihn so auf seinem Weg in eine Endstelle!