GUSTL – ca. 2 – 4 Jahre

GUSTL – ca. 2 – 4 Jahre

69412 Eberbach. Gustl kann in seine Pflegestelle reisen und sucht von dort aus sein Zuhause!

Seine Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Es gibt sie, diese Momente, wo selbst Tierschützern, die schon so viel sehen mussten, der Atem stockt und die Tränen in die Augen schießen. Wo die „Rüstung“ Risse bekommt und das Herz schwer wird. Hilflos vor einem Geschöpf stehen zu müssen und das Leid nicht fortnehmen zu können. So ging es Tanja und Simone aus unserem Team, als sie zum Shelter Baia Mare reisten, um dort wieder 1 Woche vor Ort zu helfen. Denn da war dieser kleine weiße Hund mit den sichtbaren blauen Behandlungsspuren im Gesicht, dort, wo eigentlich seine Augen sein sollten.

Gustl, so wurde er getauft, war mit schweren Gesichtsverletzungen ins Shelter gekommen. Ein Auge fehlte, das andere musste entfernt werden, war nicht mehr zu retten und auch einige Zähnchen fehlten. Ein Unfall? Misshandlung? Die Antwort kennt nur Gustl und sie bringt sein Augenlicht nicht zurück.

Dieser kleine tapfere Hund ist extrem lieb und freut sich über jede Aufmerksamkeit, die seine neue Dunkelheit durchbricht. Jede Berührung, jedes liebe Wort genießt er und öffnet Herz und Seele dem Menschen, der sie ihm zuteil werden lässt. Noch ist er unsicher, muss Stück für Stück die Welt mit anderen Sinnen erfahren. Und er wird es schaffen. Er wird nicht darüber nachdenken, was er verloren hat, sondern er wird sich an dem freuen, was das Leben ihm weiterhin bieten wird.

Gustl wünscht sich genau wie jeder andere Hund auch eine Familie. Menschen, die ihn annehmen und lieben, ihn als kleine Persönlichkeit sehen und sein Leben bunt machen. Mit 2 – 4 Jahren ist unser Gustl ein junger Hund und aufgrund seiner uneingeschränkten Freundlichkeit wird er begeistert sein Herz an seine Menschen verschenken und eine Bereicherung in deren Leben sein. Niemand kann sagen, ob er einmal ein Zuhause hatte aber wir sind uns sicher, dass er sich mit liebevoller Unterstützung bald einleben und alles lernen wird. Selbst im Shelter beschmutzt er seinen Kennel nicht, sondern wartet, bis er rausgenommen wird, um seine Geschäftchen zu verrichten. Wir gehen daher davon aus, dass er ganz rasch stubenrein sein wird.

Für Gustl ist es extrem wichtig, bald diesen trostlosen Ort verlassen zu können. Die Lautstärke der anderen Hunde, die nur kurzen Momente, die ihm gewidmet werden können, die für ihn neue Situation der immerwährenden Dunkelheit, all dies macht ihn zu einem ganz besonderen NOTFALL.

Unser Gustl ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt werden.

Darf Gustl an deiner Seite sein neues Leben beginnen?

Vielen Dank Simone S.! Du hast Gustl seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!
Vielen Dank Claudia R.! Du unterstützt Gustl mit einer monatlichen Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden