HALIMA – ca. 10 Monate

HALIMA – ca. 10 Monate

Baia Mare, Rumänien. Halima – das Schicksal eines schwarzen Hundes.

Halima ist einer von vielen Hunden im öffentlichen Shelter von Baia Mare. Noch über 400 andere Hunde sind hier im Tierheim. Dass die Chancen adoptiert zu werden dementsprechend nicht groß sind, liegt leider auf der Hand. Besonders, wenn man ein schwarzer Hund ist. Auch ist Halima noch eine eher zurückhaltende Maus. Sie springt nicht wie die anderen am Zwinger auf und ab oder stürmt sofort auf den Menschen zu, wenn er ihren Zwinger betritt, sondern sie schaut sich kurz um, schätzt die Situation ein und kommt dann vorsichtig aber sehr liebevoll auf einen zu und fordert Streicheleinheiten. Als sie das erste Mal ihr Geschirr angelegt bekommen hat, weil sie erst starr vor Angst, aber hat sich dann durch Streicheleinheiten und Zuspruch sehr schnell entspannt und die Zeit außerhalb des Zwingers sehr genossen. Sie ist sogar schon das erste Stück an der Leine gegangen und hatte sichtlich Spaß.

Halima wünscht sich eine Familie, die sich in sie verliebt, gerade weil sie ein wunderschöner schwarzer Hund und die sich von ihrem Charakter verzaubern lässt.

Halima ist 10 Monate alt, um die 45 bis 50 cm groß und 18 Kilo schwer. Sie sucht eine Familie, die sie geistig als auch körperlich auslasten kann. Aber vor allem ist es wichtig, dass ihre neuen Menschen empathisch sind und Halima die Zeit geben, die sie zum Ankommen braucht. Man sollte Halima Verständnis gegenüber bringen, wenn sie noch nicht sofort stubenrein ist, noch nicht an der Leine läuft und auch nicht sofort alle Grundkommandos beherrscht. Sie hat bislang nur das Leben in einem Zwinger kennengelernt und die Welt hier draußen ist ihr noch vollkommen fremd. Hier sollte man sich Stück für Stück und vor allem in ihrem Tempo ran führen. Ein Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule wäre für die kleine Maus sicher von Vorteil. Ein Ersthund in der Familie würde sie sicher auch sehr freuen, ist aber kein Muss.

Halima ist ausreisefertig und würde so gerne noch vor Weihnachten in ihre Familie reisen. Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt. Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Erfüllst du Halima ihren Weihnachtswunsch?

Vielen Dank Nicole G.! Du unterstützt Halima mit einer monatlichen Patenschaft!
Vielen Dank an Petra W.! Auch du unterstützt mit einer monatlichen Patenschaft!