HALLA – ca. 1 Jahr – reserviert

HALLA – ca. 1 Jahr – reserviert

Baia Mare, Rumänien. Goldschatz Halla – du bist einfach etwas ganz Besonderes! Bei unserem Besuch im August 2020 sucht unsere Tanja im Wald nach Hunden. Hinter dem steilsten Berg findet sie eine kleine, eingeschüchterte Hündin. Mit ein paa Leckerlis kann Tanja Halla zu sich locken und auch gleich streicheln. Halla überzeugt sofort mit ihrer lieben Art und Tanja nimmt sie gleich mit ins öffentliche Shelter von Baia Mare. Von hier sucht sie nun ein neues Zuhause.

Halla ist Zucker pur! Wir verbringen viel Zeit mit ihr und sie zeigt sich nur von ihrer besten Seite. Sie ist ein ganz, ganz liebes und zartes Mädchen. Halla wird auf ca. 1 Jahr geschätzt und hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm. Somit gehört sie zu den mittelgroßen Hunden. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Den Umgang mit Katzen können wir leider nicht testen. Kinder sollten einen verantwortungsvollen und standfesten Umgang mit Hunden kennen.

Unsere liebe Halla ist mit ihrer einzigartigen Fellfarbe und ihren Augen einfach nur wunderschön. Als wir sie im Oktober 2020 besuchen, freut sie sich riesig und holt sich gleich jegliche Streicheleinheiten ab, die sie bekommen kann. Als wir aber ein paar Tage später an ihrem Zwinger wieder vorbeigehen, sind wir geschockt. Da liegt Halla in ihrer Hütte und bei ihr 5 kleine Welpen. Halla ist nun Mama geworden und wir hoffen sehr, dass die Welpen es schaffen!

Aufgrund ihrer Babys kann Halla nun erst im Dezember ausreisen, wenn die Kleinen alt genug sind, um ohne Mama auszukommen. Ab dann freut sich Halla über eine tolle Familie, die ihr das ganze Hunde-ABC noch beibringt und ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen kann! Es wird bald sehr kalt werden, daher freut sich unser Mädchen umso mehr auf ein warmes Körbchen!

Unsere Halla wird sicher einige Zeit brauchen, um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen. Daher suchen wir für sie geduldige und verständnisvolle Menschen, die Halla das Tempo bestimmen lassen. Außerdem steckt sie noch mitten in der Pubertät und hat somit sicher noch etwas Quatsch im Kopf. Aber wir sind uns sicher, dass mit einer dicken Portion Humor und einem Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule unsere Halle eine ganz tolle Wegbegleiterin sein wird!

Halla reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihre Familie. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde sich Halla sehr freuen!