HANNIBAL – ca. 10 Jahre

HANNIBAL – ca. 10 Jahre

33039 Nieheim. Hannibal konnte Ende August in seine Pflegestelle ausreisen und sucht von dort aus seine Menschen. Old but gold! Youngtimer Hannibal sucht liebevollen Altersruhesitz bei rüstigen Oldtimern!

Hannibal ist ein älteres Modell der Marke Herdenschutzhund/Mix, der in seinem Leben sicherlich schon einiges erlebt hat. Wenn Hannibal reden könnte, hätte er gewiss viel zu berichten – vermutlich nicht nur schöne Geschichten. Vom Leben gezeichnet ist Hannibal mehr als genug, so dass wir einige unschöne Episoden seines Lebens an seinen Narben erahnen können. Rute und Ohren unfachmännisch kupiert, andere Narben lassen Rückschlüsse auf einige Straßenkämpfe zu.

Als er im März ins öffentliche Shelter von Bistrita gebracht wurde hatte er eine unschöne Kopfwunde, die medizinisch behandelt werden musste. Wir möchten uns gar nicht versuchen vorzustellen, welch ein anstrengendes und liebloses Hannibal bis dahin geführt haben muss. Dank der liebevollen Pflege der freiwilligen Helfer im Tierheim von Bistrita konnten all seine Narben verheilen.

Seit seiner Ausreise am 28.8.2021 liegt dieses strapaziöse, traurige, einsame Leben nun für immer hinter diesem wunderschönen, imposanten Rüden. Hannibal-oder Honigbällchen, wie er in seiner Pflegefamilie liebevoll genannt wird, ist ein lebensfroher, aufgeschlossener und sehr freundlicher Rüde. Er zeigt sich hier nur von seiner allerbesten Seite – obwohl er vermutlich noch nie/oder für eine seeeehr lange Zeit nicht in einem Haus leben durfte. Hannibal ist absolut stubenrein, benimmt sich so, als wäre er nie woanders gewesen. Er ist super umgänglich mit allen Familienmitgliedern auf zwei und vier Beinen. Honigbällchen mag alle Menschen und zeigt sich hier sehr kinderfreundlich, kommt mit den anderen Hunden super klar (auf engstem Raum fühlt er sich umringt von Hunden allerdings unwohl, dennoch macht er nichts) auch den Umgang mit Katzen lernt er gerade.
Eigentlich ist Hannibal quasi die eierlegende Wollmilchsau nach der alle immer suchen.

Jaaa, okay-er ist nicht mehr der Jüngste, aber mit ca. 10 Jahren gehört er noch längst nicht aufs Abstellgleis. Ganz im Gegenteil: Das Honigbällchen bewegt sich sehr gern-hat manchmal nur ne andere Route geplant, als seine Menschen! Wenn man sich dann auf eine Marschrichtung geeignet hat, läuft Hannibal vorbildlich an der Leine.

Und ja, er ist nicht gerade ein handliches Schoßhündchen, das wäre er aber sehr gerne! Schmusen ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. Mit über 60 cm Schulterhöhe bringt er gerade mal etwas über 30 kg auf die Waage was ihn wiederum zum Schoßhund qualifiziert. Rundum ist er ein handliches Hündchen für Liebhaber größerer Hunde!

Da sich nun alle Schockverliebten fragen werden: Ist er denn gesund? Diese Frage können wir nach einem ersten Werkstattbesuch mit ausgiebiger Oberflächeninspektion eindeutig mit „Ja!“ beantworten. Motor und Ventile laufen, altersentsprechend, einwandfrei. Ob das Gehäuse von innen bereits Rost angesetzt hat oder ein gravierender Verschleiß zu benennen wäre, vermögen wir nicht zu beurteilen, da wir ihn nicht aufschrauben können, um nachzuschauen. Das einzige Manko sind seine Mahlwerkzeuge. Diese sind in einem desolaten Zustand, haben von daher keine TÜV-Plakette erhalten. Dennoch sind sie noch gebrauchsfähig und bedürfen akut keinerlei Behandlung.

Wir haben alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Hannibal wird im gebrauchten, bespielten, vorgeliebten Zustand mit allen nötigen Unterlagen vermittelt, wenn die Vorkontrolle positiv verlief.  Solltet ihr noch Fragen zu Hannibal haben, wir freuen uns darauf diese gern zu beantworten. Natürlich benötigen wir bei akutem Interesse an unserer Special-Edition noch einige Infos zu euch! Füllt dafür einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns dann schnellstmöglich bei euch!!! Wir hoffen, dass unser Charmeur nicht das Postfach nicht zum überquellen bringt.

Natürlich ist Hannibal bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und verfügt über einen gültigen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt.

Wer kann sich für dieses besondere, einzigartige Modell begeistern? Wessen Haus und Garten darf Hannibal zukünftig, durch sein einzigartiges Design und die exquisite Sonderausstattung verschönern?

Vielen Dank an Alexandra D.! Du hast Hannibal ihren Namen und somit eine Identität geschenkt!
Lieben Dank Angelika F.! Du unterstützt Hannibal mit einer monatlichen Patenschaft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden