HANNO – ca. 5 Monate

HANNO – ca. 5 Monate

Bistrita, Rumänien. Labrador-Mix Hanno … ein Traum in schneeweiß! Unser süßer Fratz Hanno lebt derzeit im öffentlichen Tierheim in Rumänien. Den ganzen Tag das laute Gebell von den anderen Hunden zu ertragen – das macht Hanno und seinen Geschwistern natürlich zu schaffen. Kein Auslauf, keine Spaziergänge und keine Streicheleinheiten. Kaum ist mal Zeit, dass sich jemand um die Kleinen kümmern könnte.

Das freundliche Kerlchen ist nun ca. 5 Monate alt und möchten lieber heute als morgen hier fort. Hanno ist aber nicht so sehr der Draufgängertyp. Er ist ein freundlicher Kerl, etwas zurückhaltend und schüchtern. Unsere Tierschutzkollegen hat er aber schon in sein Herz geschlossen und er freut sich, wenn er mal Besuch von ihnen im Zwinger bekommt.

Er braucht erstmal etwas Zeit, um neue Menschen kennenzulernen und sie auch gut einschätzen zu können.

Am liebsten spielt Hanno ausgelassen mit den ganzen Welpen bei uns. Wenn die Welpen gefüttert werden, steht unser hübscher Hanno immer vorne in der ersten Reihe. Fressen scheint wohl zu seinem Lieblingshobby geworden zu sein. Wir können uns daher gut vorstellen, dass Hanno mit positiver Lern-Erfahrungen und über Leckerchengabe ganz bestimmt seine ersten Kommandos schnell lernen wird.

Aber dazu braucht er natürlich erstmal eine eigene Familie – eine geduldige, einfühlsame und nette Familie für den kleinen Wonneproppen. Auch würde sich Hanno sicher freuen mit euch zusammen in einer positiv arbeitenden Hundeschule seine ersten Trainingserfahrungen machen zu können.

Natürlich wird auch Hanno in die Pubertät kommen und sicherlich das ein oder andere erlernte Kommando dann wieder vergessen. Das ist leider für alle Hundebesitzer die schwierigste Zeit. Aber auch diese kann man überstehen mit viel Empathie, Geduld und Konsequenz. Wer von euch eigene Kinder hat, die mittlerweile über 25 Jahre alt sind, weiß genau wovon wir sprechen. Viel anders ist es bei Hunden auch nicht.

Zusammengefasst sei zu sagen, dass ihr mit Hanno einen anfänglich etwas schüchternen aber sehr freundlichen und sozial verträglichen Welpen bekommen werdet. Dass er mit seinem schneeweißen Fell eine Augenweide ist, brauchen wir bestimmt nicht zu erwähnen.

Hanno ist gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Möchtet ihr diese neue wunderbare Familie für klein Hanno werden? Dann zögert nicht und meldet euch bei uns!

Lieben Dank an Monika V., dass du ihm einen Namen und somit eine Identität geschenkt hast.