HANNY – ca. 3 Monate

HANNY – ca. 3 Monate

Bistrita. Rumänien. Hallo Ihr Lieben. Wir dürfen Euch zwei wunderschöne kleine Welpen präsentieren mit denen es das Schicksal leider nicht gut gemeint hat.

Biscuit und Hanny wurden von einer Dame gerettet, die die beiden im Müll gefunden hat. Zwischen leeren Flaschen und Essensresten hörte sie die beiden Geschwisterchen bitterlich weinen und hat sie aus dem Container gerettet. Die zwei sind ca. 3 Monate alt und dürfen sich jetzt von dem großen Schreck und diesem schrecklichen Start ins Leben bei der Dame erholen. Ausgewachsen werden sei vermutlich eine mittlere Größe erreichen.

Hanny ist eine zarte kleine Welpendame, die mit ihrem hellen Fell einfach kuschelig und bezaubernd ist. Sie ist welpentypisch verspielt und tobt mit ihrem Brüderchen wahnsinnig gerne. Wir wünschen uns für die kleine Maus eine Familie, die ihr viel Liebe schenkt, damit sie bald diesen furchtbaren Schrecken und dunklen Start ins Leben verdauen kann. Daher wäre es auch wünschenswert wenn im Haushalt Kinder sein sollten, die wissen wie man mit einem Welpen umgehen muss. 

Wie wir Menschen kommen aber auch Hunde einmal in die Pubertät und diese Zeit stellt Hund und Halter das eine oder andere Mal vor Herausforderungen. Daher ist es umso wichtiger, dass der neue beste Freund mit einem positiven Erziehungsstil da abgeholt wird, wo er einen braucht. Er wird versuchen seine Grenzen auszutesten und daher ist es wichtig, dass er mit liebevoller Konsequenz und ab und an mal einem Auge zudrücken, wenn etwas daneben geht, an die Pfote genommen wird.
Dein neuer Begleiter würde nie etwas tun, was Dich absichtlich ärgert oder aufregt – er kann ganz einfach nichts dafür. Daher sind Empathie und Geduld zwei wichtige Attribute, die man als neues Frauchen/Herrchen unbedingt mitbringen sollte.
Hanny würde sich auch sehr über den Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen um dort das Hunde – ABC zu lernen und neue Spielkameraden zu treffen. 

Die kleine Kuschelmaus wird Ende Oktober bereit zur Ausreise sein und wartet gespannt darauf, ob es da draußen jemanden gibt, der ihr ein Körbchen schenken möchte. Hanny reist natürlich geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht zu Dir und bringt ihren EU-Heimtierausweis mit. Nach einer positiven Vorkontrolle ist sie gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro zu adoptieren. 

Möchtest Du klein Hanny adoptieren?

Vielen Dank Loreley! Du hast Hanny ihren schönen Namen geschenkt!