HUGO – ca. 5 Monate

HUGO – ca. 5 Monate

Cluj, Rumänien. Hugo wurde von unserer Tierschützerin Roxana in einer verlassenen Gegend gefunden, als sie ihre Mutter besuchte.

Einige Kinder haben diesen süßen Fratz mit Brot gefüttert – er war zu diesem Zeitpunkt wohl erst ca. 3 Wochen alt. Er hat zwar einen kleinen Defekt im Mäulchen, aber das beeinträchtigt ihn nicht – er frisst ganz normal. Es ist auch nicht sichtbar, aber es ist halt da und wir denken, dass es angeboren ist. Er liebt Menschen und ist sehr zärtlich zu Ihnen. Ebenso liebt er andere Katzen, sowie auch Hunde. Hugo hat leider einen alten Bruch im Bein, daher ist sein Gangbild nicht in Ordnung. Er kann springen und laufen und ist kaum eingeschränkt. Aber ein kleines Handicap bringt er eben mit…Wir können auch nicht ausschließen, dass ggf. auch eine neurologische Störung wie Ataxie dahinter steckt. Das werden wohl nur Ärzte in Deutschland klären können….

Im Moment lebt er bei Roxana mit 5 Hunden und einer Katze zusammen. Er ist mittlerweile etwa 5 Monate alt. Roxana sagt, sie erzieht eine Katze, die sich benimmt wie ein Hund und dass er eine wundervolle Seele ist. Leider wurde er viel zu früh und plötzlich von seiner Mutter getrennt, so dass er immer noch den Sauginstinkt hat. Hugo würde sich über einen Spielkameraden und einen gesicherten Balkon bestimmt sehr freuen.

Er kann im Dezember reisen und ist dann kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Seinen EU-Heimtierausweis bringt er mit und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 100 Euro vermittelt.

Schenkst du dem süßen Hugo dein Herz?