INGELISE – ca. 1,5 Jahre

INGELISE – ca. 1,5 Jahre

Zalau. Rumänien. Unsere Ingelise wurde auf einer Müllhalde gefunden. Die Pflegestelle unserer Lizzi dachte von Weitem, es wäre Lizzi – denn sie sahen sich sehr ähnlich. In Angst, dass Lizzi entwischt ist, näherten sich und stellten fest, dass es sich um eine Kopie von Lizzi handelt, denn die beiden sehen sich sehr ähnlich. Sie nahmen das kleine Zuckerstück mit und nun darf sie auch hier warten, bis sie ein eigenes Zuhause gefunden hat.

Ingelise wird auf etwa 1,5 Jahre geschätzt. Sie hat eine mittlere Größe mit 49 cm und 22 kg. Ingelise ist eine verträgliche, freundliche und verschmuste Energiebombe. Sie liebt die Gesellschaf von Menschen und lässt sich ohne Probleme ein Geschirr anziehen. Das an der Leine laufen muss sie natürlich noch etwas üben.

In ihrer Pflegestelle konnte Ingelise schon mal etwas normale Hundeluft schnuppern. Sie sucht trotzdem Menschen, die erstmal nichts von ihr erwarten und ihr zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Sie ist noch ein Junghund und muss noch viel lernen. Das ein oder andere Malheur sollte man ihr nicht übel nehmen und Ingelise stets mit einem positiv verstärkendem Erziehungsstil begleiten. Sie freut sich schon auf ihr neues Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur, vielen Schmusestunden und auch auf einen Besuch in der Hundeschule.

Die schöne Ingelise ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 45 Euro in ihre Familie ziehen.

Schenkst du unserer Ingelise dein Herz?

Vielen Dank Birgit! Du hast Ingelise ihren Namen geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden