IRMA – ca. 2 Jahre

IRMA – ca. 2 Jahre

Irma hat ihr Körbchen gefunden! Alles Liebe!

Ihre Geschichte:

Cluj, Rumänien. Irmas Schicksal ist so traurig, dass wir mehr als nur dankbar sind, dass sie nun in unserer Obhut ist. Irma lebte als Kettenhund. Als ihre Besitzerin verstarb, blieb Irma an dieser Kette. Alle paar Tage kamen Menschen vorbei und gaben ihr etwas Futter und Wasser. Wie lange genau Irma an diese Kette ausharren musste, weiß niemand. Wie lange sie ohne Liebe und Zuneigung leben musste…wie elendig ihr Leben doch war.

Aber nun die gute Nachricht: Irma hat sich nicht aufgegeben! Sie ist nun sicher in einer Pension untergebracht und strotzt vor Lebensfreude. Sie freut sich sehr über die Anwesenheit der Menschen, ist stets freundlich und einfach nur lieb. Leine und Geschirr ist sie schon gewöhnt und auch mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Kategorie Traumhund, oder?

Wir wünschen uns für Irma eine liebevolle Familie, die die etwa 2 Jahre alte Hündin in ihr Herz schließt und ihr zeigt, wie schön das Leben ist. Ein Leben ohne Kette, ein Leben in Freiheit und mit Menschen um sie herum, die sie positiv verstärkend erziehen und ihr ein artgerechtes Hundeleben bieten. Irma ist etwa 41 cm groß und wiegt dabei um die 13 kg. So hat sie die perfekte Größe für jeden Ausflug und kann gemeinsam mit ihren Menschen viele Unternehmungen machen. Irma will lernen und gefordert werden, aber auch ruhige Stunden mit vielen Streicheleinheiten mit ihren Menschen verbringen.

Unsere Irma ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre Familie ziehen.

Wer schenkt dieser fröhlichen Hündin ein Zuhause?

Vielen Dank Sandra B.! Du hast Irma ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!