ISABELLA – ca. 4 Monate

ISABELLA – ca. 4 Monate

Bistrita, Rumänien. „Hallo Menschen. Mein Name ist Isabella und ich bin neu hier. Nun bin ich ca. 4 Monate alt und wurde mit meinen Geschwistern hier abgegeben.
Ich hatte so tolle und liebe Geschwister, die genau wie ich auf liebe Menschen gehofft haben. Aber nun bin ich alleine…. Sie hatten Parvo und sind alle tot, ich bin unsagbar traurig und einsam, haben wir doch zusammen auf ein tolles Zuhause gehofft. Eine Mama hab ich auch nicht mehr und jetzt sitze ich hier und warte… warte darauf, dass mich jemand süß findet und lieb haben will. Ich wurde noch nie lieb gehabt von einem Menschen und frage Dich, willst Du mich lieb haben?

Ich bin so bereit die Welt mit Dir zu entdecken. Natürlich bin ich welpentypisch verspielt und neugierig. Ich bin aufgeschlossen und brav und werde vermutlich einmal mittelgroß. Kommandos kenne ich noch nicht und brauche einen Menschen, der sich für mich die nötige Zeit nimmt und mit Einfühlungsvermögen und Geduld erzieht. Bitte schimpfe nicht mit mir, wenn irgendwas daneben geht, ich kenne noch keine Regeln. Jedoch will ich Dir gefallen und wenn Du mich in Ruhe bei Dir ankommen lässt, mich viel streichelst, was ich mir so wünschen würde, dann bekommen wir das hin. „

Wie Menschen kommen auch Hunde einmal in die Pubertät und diese Zeit ist für manchen Hund und seinen Halter eine Herausforderung. Der Hund befindet sich dann im Hormonchaos und es scheint, dass alles gelernte vergessen ist. Dieses Hormonchaos macht es nicht leicht einander zu verstehen, aber wenn Du Deinen Hund da abholst wo er Dich braucht, ihn mit Geduld und einem positiven Erziehungsstil führst, werdet Ihr diese Zeit gut meistern. Dein Hund tut nie etwas um Dich bewusst zu ärgern, bitte halte Dir dies immer vor Augen. Er kann wirklich nichts dafür. Isabella würde sich sicher sehr über den Besuch in einer Hundeschule freuen und mit Dir das Hunde 1×1 lernen. 

Klein Isabella reist geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt zu Dir. Sie ist nur nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro zu vermitteln. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie mit und sitzt schon auf gepackten Köfferchen. Sie kann direkt ausreisen. 

Möchtest Du Isabella lieb haben?

Vielen Dank Petra W.! Du hast Isabella ihren Namen geschenkt!