JAANA – ca. 2 Jahre

JAANA – ca. 2 Jahre

22335 Hamburg. Jaana kann Ende August in ihre Pflegestelle reisen! Von hier aus sucht sie ihre Menschen.

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Jaana lebt aktuell im öffentlichen Tierheim von Bistrita unter schrecklichen Bedingungen. Sie ist eingesperrt in einen kleinen Zwinger, ihre Freiheit wurde ihre genommen. Woher wohl das Sprichwort „leiden wie ein Hund“ kommt? In Rumänien bekommt das in jedem Fall eine ganz andere Bedeutung. Und so leidet auch Jaana. Jeden Tag, wenn sie den unerträglichen Lärm von 150 Hunden ertragen muss. Jede Nacht, wenn sie sich einsam in ihre schäbige Holzhütte zurück zieht. Wir wünschen uns sehr, dass Jaana bald ein Zuhause findet. Das hat die Hübsche mehr so sehr verdient!

Jaana wird auf etwa 2 Jahre geschätzt. Mit etwa 45 cm Schulterhöhe hat sie eine mittlere Größe, die perfekt für alle Unternehmungen ist. Wie lange es dauern wird, bis sie diese Unternehmungen mitmachen kann, wissen wir leider nicht. Jaana ist anfangs etwas schüchtern – aber wenn man sich ihr widmet und Aufmerksamkeit schenkt, taut sie auf und ist den Menschen wohlgesonnen. Die Reise nach Deutschland ist allerdings anstrengend und großer Stress für die Hunde, sodass es durchaus sein kann, dass Jaana erstmal nichts von ihrer neuen Familie wissen möchte.

Wir wünschen uns für Jaana ein einfühlsames und geduldiges Zuhause, dass sie an der Pfote nimmt und mit ihr gemeinsam in ihr neues Leben geht. Mit Sicherheit, Stabilität und Menschen die ihr positiv verstärkend den Weg zeigen, wird das sicher gut klappen. Alles was Jaana braucht, ist etwas Zeit und Verständnis. Früher oder später wird sie ihr neues Leben genießen können, sich über schöne Ausflüge freuen und die Nähe und Aufmerksamkeit zu den Menschen genießen können. Eine artgerechte Auslastung und Beschäftigung wird ihr Herz erfreuen und sie wird ihr Leben in vollen Zügen genießen.

Unsere Jaana ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre eigene Familie reisen. Auch eine Pflegestelle könnte ein Sprungbrett in ein neues Leben sein.

Verliebst du dich in diese bildschöne Hündin?

Vielen Dank Elke J.! Du hast Jaana ihren Namen und damit auch eine Identität geschenkt!