JACE – ca. 3 – 5 Jahre

JACE – ca. 3 – 5 Jahre
81825 München. Jace konnte am vergangen Wochenende in seine Familie reisen. Leider wurde schnell festgestellt, dass er einen Unfall in Rumänien gehabt haben muss. Dadurch ist er leider inkontinent und benötigt besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege. Das war nicht vorhersehbar und passt so leider nicht in die Familie, die sich so sehr auf Jace gefreut hat. Schweren Herzens suchen wird DRINGEND einen neuen Platz!
Er zeigt sich Menschen gegenüber sehr offen und liebt es gestreichelt zu werden. Er genießt jede Aufmerksamkeit und ist sehr verschmust. Jace gibt sich Mühe und seine Inkontinenz ist ihm sichtlich unangenehm. Er wird vermutlich dauerhaft Physiotherapie benötigen und auch weitere Behandlungen und Untersuchungen stehen noch aus.
Er wird etwas Besonderes bleiben, aber genau das macht ihn perfekt und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt! Wie er mit Katzen und Kindern zurecht kommt, können wir derzeit leider nicht beurteilen.  Aktuell ist Jace in Behandlung und wir erklären Ihnen bei ernsthaftem Interesse gerne genau alle Umstände.

Wer hat viel Zeit, Empathie und Geduld für unseren liebevollen Jace ?

Seine Geschichte:

Jace  – unser hübscher Bub mit seinen süßen Knickohren sucht seine eigene Familie! Lächelt sich Jace in dein Herz?

Jace ist ca. 40 cm groß und vermutlich ca. 18 kg schwer, ca. 3 – 5 Jahre alt. Mit seiner auffälligen Fellzeichnung ist er auf jeden Fall ein Highlight. Menschen gegenüber zeigt sich der Rüde sehr freundlich und genießt die wenige Aufmerksamkeit, die er im Shelter bekommt. Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen. Katzen kennt er bisher noch nicht.

Das Leben in einer Familie kennt Jace vermutlich auch noch nicht und sucht somit Menschen, die Spaß und Zeit haben, ihm das Hunde ABC Schritt für Schritt beizubringen – doch das lernt er sicherlich sehr schnell, wenn die Menschen ihm viel Zeit, Geduld und die notwendige Liebe geben. Der Besuch in einer Hundeschule würde Jace sicherlich auch sehr viel Spaß machen und ihn mit seinen Menschen zusammenschweißen – gibt es denn noch so viele Dinge zu erleben. Wir wünschen uns für den tollen Kerl empathische Menschen, die ihm alle Zeit der Welte geben. Mit Sicherheit wird er sich dann zu einem tollen Begleiter entwickeln.

Unser Jace reist kastriert, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause und besitzt einen eigenen Heimtierausweis. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle und einer Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Jace träumt von seinem eigenen warmen Körbchen, ausgiebigen Spaziergängen und gemütlichen Streicheleinheiten. Kannst du ihm diesen Traum erfüllen ?

Vielen Dank an Maria K.! Du hast Jace seinen Namen und somit eine Identität geschenkt!