JACK – ca. 4 Jahre

JACK – ca. 4 Jahre

Zalau, Rumänien. Unser langbeiniger Jack – ein Glückskind! Im Juli 2020 konnte er von Dora aus dem öffentlichen Shelter in Zalau gerettet werden. Hätte sie das nicht getan, wäre das sein sicherer Tod gewesen. Denn in Zalau wird noch immer getötet. Ganz legal, gemäß rumänischem Gesetz. Jetzt lebt Jack bei Dora in Pension. Hier ist er in Sicherheit, aber ein artgerechtes Leben weit entfernt. Wer schenkt unserem Jack ein Zuhause?

Wir wissen nichts, was Jack in seinen geschätzten 4 Jahren die er auf der Welt ist, erleben musste. Dora erlebt ihn als fröhlichen, offenen und verträglichen Rüden, der viel Spaß am Leben hat. Er hat mit etwa 58 cm und 26 kg eine gute mittlere Größe und eine schlanke Figur.

Vermutlich hat Jack noch nie in einem Haushalt gelebt und muss noch einiges lernen. Aber das wird der offene Rüde vermutlich gut schaffen, denn er will gefallen und immer sein Bestes geben. Ein positiv verstärkender Erziehungsstil wird helfen, eine gute Basis zu entwickeln. Denn Jack sucht einen Freund, der ihm das Leben zeigt. Und Freundschaft setzt Vertrauen voraus. Aktive Menschen, die vielleicht sogar die Hundeschule mit Jack besuchen, freuen ihn sicher sehr. In jedem Fall braucht der langbeinige Kerl Auslastung, nicht nur körperlich sondern auch geistig auslasten.

Unser Jack ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Vielen Dank Claudia K.! Du hast Jack seinen Namen geschenkt!