JARON – ca. 6 Jahre

JARON – ca. 6 Jahre

Bistrita, Rumänien. Jarons Blick geht ganz tief….ganz tief an unsere Seele und dort tut es dann furchtbar weh. Denn Jaron ist Gefangener im öffentlichen Shelter von Bistrita. Die Hundefänger haben ihm seine Freiheit genommen und nun leidet er ganz schrecklich. Jaron sucht dringend seinen Anker, der ihm zeigt wie schön die Welt ist und das es sich lohnt, den Menschen zu vertrauen.

Jaron ist noch nicht lange im öffentlichen Shelter. Er ist etwa 6 Jahre alt und hat mit 45 cm eine mittlere, zarte Statur. Jaron ist nicht aggressiv, er hat einfach nur schrecklich viel Angst. Alles ist laut hier, es ist dreckig und es stinkt unheimlich. Er hat das Vertrauen in die Menschen verloren und muss das neu lernen. Vorsichtig kann er angefasst werden, aber genießen kann er es nicht…

Wir wünschen uns für diesen hübschen Rüden eine Familie, die ihn mit Fingerspitzengefühl und Empathie in sein neues Leben begleitet. Mit Jaron bekommt man keinen Hund, mit dem man sofort über grüne Wiesen laufen kann. Mit Jaron bekommt man einen Hund, wo man ganz von vorne anfangen muss und ihm zeigen muss, was Liebe und Vertrauen bedeutet. Jaron bestimmt das Tempo selbst und sollte niemals unter Druck gesetzt werden. Ein positiv verstärkender Erziehungsstil ist hilfreich um eine gute Basis an Vertrauen zu schaffen. Kleine Kinder sollten nicht in Jarons neuer Familie sein, die könnten ihn noch zu sehr verunsichern. Ein souveräner Ersthund könnte ihm den Neustart erleichtern, dies ist aber kein Muss.

Unser Jaron ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden. Auch eine Pflegestelle wäre ein erster Schritt ins neue Leben.

Wer begleitet Jaron auf seinem Weg in ein normales Hundeleben?

Vielen Dank Lieselotte K.! Du hast Jaron seinen Namen und damit endlich eine Identität geschenkt!
Vielen Dank Malu C.! Du hast für Jaron eine monatliche Patenschaft übernommen!