JAX – ca. 3 – 4 Monate

JAX – ca. 3 – 4 Monate

Baia Mare, Rumänien. Jax und Pauli, zwei Geschwister zum Verlieben!

Jax und Pauli sind die Welpen von unserer hübschen Hundedame Ishani, die bald endlich in ihr neues Zuhause reisen kann! Wir freuen uns riesig für sie, umso wichtiger ist es nun aber, so schnell wie möglich auch ein Zuhause für ihre Babys zu finden.

Die zwei Kleinen sind Anfang Januar auf die Welt gekommen. Ursprünglich waren es sechs Welpen, doch leider haben die anderen vier das Leben im Shelter nicht überlebt. Die Familie kämpft sich aber weiter durch, Mama Ishani tut alles für ihre Welpen und gibt sich große Mühe, die Kleinen sicher und beschützt zu halten.
Doch das ist gar nicht so einfach. Vor allem im Winter nicht! Die Familie lebt bisher auf engstem Raum im öffentlichen Shelter von Baia Mare, wo es nur laut ist und stinkt. Das ist kein Umfeld für so kleine, zarte Babys und wir setzen alles daran, sie endlich aus diesem Alptraum zu befreien.

Jax ist derzeit ca. 3 – 4 Monate alt und ca. 30 cm groß. Da seine Mama aber mittelgroß mit 55 cm ausgewachsen ist, schätzen wir, dass auch er eine solche Größe erreichen wird. Er ist ein ganz lieber, verspielter und verschmuster kleiner Hundebub, der sich über Streichel- und Spieleinheiten der Menschen freut. Er verträgt sich gut mit seiner Schwester.

Für unseren Jax wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die Jax in Ruhe ankommen lässt. Jax wird sicher ein wenig Zeit brauchen, um die Trennung von seiner Schwester und seiner geliebten Mutter zu verkraften. Umso mehr Empathie und Geduld sind bei ihm gefragt. Wir sind aber davon überzeugt, dass selbst diese Hürde mit den richtigen Menschen problemlos bezwungen werden kann!

Jax kennt das Leben in einer Menschenfamilie nicht. Auch ein Haus, ein warmes Körbchen, Leine und Geschirr sowie die Grundkommandos sind ihm fremd. Dies muss Jax alles noch lernen. Mit einem zusätzlichen Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule sind wir uns sicher, dass Jax ein toller Wegbegleiter sein wird.

Unser Jax reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Jax ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank an Mona R.! Du hast Jax seinen Namen und somit eine Identität geschenkt!