JELLE – ca. 2 Monate – reserviert

JELLE – ca. 2 Monate – reserviert

Bistrita, Rumänien. Die zwei traumhaft süßen Brüder Jelle und Momme warten darauf ein Ticket ins Glück zu ergattern.

Die zwei zuckersüßen Brüder Jelle und Momme tapsten ganz alleine durch die Straßen von Bistrita. Mit ca. 2 Monaten sind die beiden noch viel zu jung, um alleine auf den gefährlichen Straßen ohne Mama zu leben. Schnell reagierte eine unserer befreundeten Tierschützerinnen und holte die beiden zu sich. Sie päppelte die beiden viel zu dünnen Geschwister auf und nun sucht sie in schönes Zuhause.

Jelle ist ein zarter, karamellbrauner kleiner Bub, der ausgewachsen vermutlich eine eher kleine Größe beibehält. Er ist flauschig, liebevoll und verspielt. Was kann man sich nur mehr wünschen? Mit seinen Artgenossen versteht er sich ebenfalls sehr gut.

Wir wünschen und für Jelle ein schönes Zuhause, wo er wie ein kleiner Prinz aufwachsen und sein Leben verbringen darf. Angekommen im neuen Heim wird er eine Eingewöhnungsphase benötigen, um sich an alle neuen Eindrücke zu gewöhnen. Das Tempo zum Ankommen sollte er selber bestimmen dürfen. Nach dieser Eingewöhnungsphase würde er sich sicher über den Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule freuen, wo er alle Regeln des Welpen ABCs üben kann.

Bald kommt jedoch auch eine etwas anstrengendere Phase auf ihn zu, denn die Pubertät steht vor der Tür. Genau wie bei uns Menschen wird sein Hormonhaushalt Kopf stehen und er wird viele Flausen im Kopf haben. Diese anstrengendere Phase wird seine Familie jedoch mit einer liebevollen und dennoch konsequenten Erziehung meistern.

Jelle ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 325 Euro vermittelt.

Träumst du schon davon mit Jelle zusammen auf der Couch zu kuscheln?

Vielen Dank Ute! Du hast Jelle seinen schönen Namen geschenkt!