JOHNNY – ca. 2 Jahre

JOHNNY – ca. 2 Jahre

Zalau, Rumänien. Der kleine Johnny hatte riesen Glück! Er ist einer der Hunde, die im Juni aus dem öffentlichen Shelter in Zalau gerettet werden konnten. Hier werden die Hunde leider – gemäß rumänischem Gesetz – getötet. Johnny konnte in eine Pension zu Dora umziehen und sucht von dort aus nun seine Menschen zum glücklich werden!

Der kleine Johnny wird auf etwa 2 Jahre geschätzt und ist ein lebensfrohes und witziges Kerlchen. Er hat mit 42 cm und etwa 12 kg eine mittelgroße, aber zierliche Größe und zeigt sich mit seinen Artgenossen verträglich. Johnny ist ein liebenswerter Rüde, der schnell in die Herzen der Menschen erobert.

Unser Johnny hat vermutlich noch nie in einem Zuhause gelebt und muss noch einiges lernen. Aber er ist clever und möchte seinen Menschen gefallen, sodass wir davon ausgehen das er schnell lernen wird. Gemeinsam mit seiner Familie lernt er das Hunde-ABC und entdeckt die große weite Welt. Johnny wird sich als treuer Begleiter zeigen und möchte gerne mit einem positiv verstärkendem Erziehungsstil erzogen werden. Ein Besuch in der Hundeschule würden ihm sicherlich viel Spaß machen und auch ein regelmäßiger Kontakt mit seinen Artgenossen ist wichtig.

Der hübsche Johnny ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden.

Verliebst du dich in unseren süßen Johnny?

Vielen Dank Christina M.! Du hast Johnny seinen Namen geschenkt!