JONAS – ca. 2 – 3 Jahre

JONAS – ca. 2 – 3 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Wer das Besondere sucht, ist bei Jonas genau an der richtigen Adresse! Mit seinem strubbeligen und lustigen Aussehen sticht er sofort ins Auge und zaubert den Menschen ein Lächeln ist Gesicht. Er landete im überfüllten Shelter in Baia Mare, den Grund dafür kennen wir leider nicht.

Hier im Shelter wartet Jonas nun voller Hoffnung auf ein neues Leben bei liebevollen Menschen, die ihn aus seinem engen, lauten Zwinger retten, ihn zu sich holen und ihn verwöhnen und umsorgen und für immer an seiner Seite bleiben.

Mit 40 cm Schulterhöhe gehört Jonas zu den mittelgroßen Hunden. Er hat strubbeliges, schwarzes Fell und wunderbare, abstehende Ohren. Mit seinen braunen Knopfaugen und seinem wachen Blick ist er ein richtiger Hingucker. Jonas ist etwa 2 bis 3 Jahre alt und hat trotz seiner Geschichte den Glauben an die Menschen nicht verloren. Er geht freundlich und erwartungsvoll auf Menschen zu, schnuppert an den Händen und zeigt sich von seiner liebenswürdigsten Seite. Aber um ihn wirklich streicheln zu dürfen, muss man erst sein Vertrauen gewinnen. Andere Hunde mag Jonas sehr und er ist problemlos auch als Zweithund zu vermitteln.

Es ist davon auszugehen, dass Leinenführigkeit und Stubenreinheit Jonas genauso unbekannt sind wie die Verhaltensregeln im Haus. Aber wir sind uns sicher, dass er das ganze Hunde-1×1 schnell lernen wird, wenn man sein Vertrauen gewinnen kann und ihm mit viel liebevoller Konsequenz zeigt, wie das Leben als Haushund funktioniert. Nach der Eingewöhnungszeit würde der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule dazu beitragen, Jonas mehr Sicherheit und Beständigkeit zu geben und die Bindung zu seinen neuen Menschen zu stärken.

Wir wünschen uns für Jonas geduldige und liebevolle Adoptanten, die ihm genügend Zeit lassen anzukommen und sich in seiner neuen Lebenssituation einzugewöhnen. Streicheleinheiten und viel Beschäftigung mit Jonas sowie ein kuscheliges Plätzchen und ausreichend Kontakt zu Artgenossen werden sicherlich schnell einen anhänglichen und verlässlichen Begleiter bei allen Aktivitäten aus ihm machen.

Hast du vielleicht ein warmes Körbchen und einen Platz in deinem Herzen für Jonas frei?

Er reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Er wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde er sich freuen.

Ein besonderer Dank geht an die Namenspatin Lena, die Jonas seinen schönen Namen und damit eine eigene Identität geschenkt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden