JOSIE – Dreibein – ca. 2 Jahre

JOSIE – Dreibein – ca. 2 Jahre

Zalau, Rumänien. Schaut euch dieses lebensfrohe Mäuschen an! Wer Josie adoptiert, holt sich die Sonne ins Haus! Versprochen!

Die etwa 2 Jahre alte Josie hat sicher schon Schreckliches erlebt. Wir kennen ihre Vergangenheit nicht, aber als sie auf der Straße gefunden wurde, hatte sie eine schlimme Wunde am Bein. Vermutlich hatte sie einen Autounfall. Es hatte sich bereits Nekrose gebildet und es blieb keine Wahl: Josies Bein musste amputiert werden. Aber das hat der jungen Hündin ihre Lebensfreude nicht genommen. Sie ist eine äußert freundliche Hündin, die nicht nur die Aufmerksamkeit der Menschen sehr schätzt, sondern auch mit anderen Hunden gut klar kommt. Auch Katzen zählt sie zu ihren Freunden. Mit etwa 25 kg ist Josie mittelgroß.

Josie hat sich gut an ihr Handicap gewöhnt, sie kann ein fast normales Hundeleben leben. Sie wird kein Langstreckenläufer und Treppen sollten nicht in Josies neuem Zuhause sein. Ebenerdig oder ein Fahrstuhl wären super. Menschen, denen egal ist wie Josie durchs Leben kommt und sie auf jeden Schritt begleiten. Josie kennt das Leben in einem Haushalt nicht und muss noch viel lernen. Aber ein positiv verstärkender Erziehungsstil schafft Vertrauen und ist die einzige Option um Josie in ihr neues Leben zu begleiten.

Unsere Josie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro kann sie in ihre neue Familie ziehen. Ihren EU-Heimtierausweis packt sie in ihr Köfferchen.

Wer schenkt diesem blonden Engel ein artgerechtes Leben?

Vielen Dank Ute P.! Du hast Josie ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden