JULIE – ca. 4 Jahre

JULIE – ca. 4 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Julie, Julie, Julie, Juliiiiieee….Oh, Mama Julie! Wo kommst du nur her, was hast du nur schon alles durchgemacht? Mit was für einer Geschichte kommst du zu uns und was ist dir schon alles wiederfahren? Egal, was es war, Hundemama Julie lässt sich nichts anmerken und zeigt sich bei uns von ihrer besten Seite. Wie kann so ein tolles Hunde-Mädchen nur auf der Straße landen?

Julie kommt im Sommer 2020 ins öffentliche Shelter von Baia Mare. Hier kämpft sie sich mit ihren drei kleinen Babys Tofu, Kenya und Lotte durch den lauten und heißen Alltag. Auf weniger als 6 Quadratmeter sind die vier untergebracht. Ihre Kleinen hatten bereits Glück und dürfen alle noch im September in ihr für-immer-Zuhause ziehen. Aber Mama Julie bleibt zurück – wieso nur?

Julie ist mit ihren 4 Jahren im besten Alter. Die Pubertät hat sie längst hinter sich gelassen und möchte nun endlich in ihrer eigenen Familie ankommen. Mit ihren 35 cm Schulterhöhe und ca. 10 kg hat sie eine kleine Größe. Sie ist ein ganz liebevolles Mädchen, die sich über jegliche Streicheleinheiten der Menschen freut. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich ganz toll und liebt es, mit ihnen zu spielen. Den Umgang mit Katzen kennen wir nicht, kann aber getestet werden. Kinder sollten kein Problem sein, solange diese einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen.

Julie ist eine ganz bezaubernde Hunde-Dame, die bei Menschen sehr neugierig und interessiert ist. Sie ist sehr zart und freundlich und lässt sich von den tristen Gittern und der lauten Umgebung im Shelter nicht beeindrucken. Daher ist es umso wichtiger, dass sie so schnell wie möglich hier rauskommt! Wer weiß, was das Shelter mit der Zeit mit ihrem liebevollen Wesen anrichtet…

Für Julie suchen wir eine liebevolle und geduldige Familie, die ihr endlich die schönen Seiten des Lebens zeigen kann. Julie können wir uns auch gut bei Anfängern vorstellen. Trotzdem wird Julie Zeit brauchen, um die Trennung zu ihren Babys zu verkraften und auch um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Daher suchen wir für unsere Mama eine empathische Familie, die ihr alle Zeit der Welt gibt, um in ihrem neuen Zuhause anzukommen und sich wohlzufühlen.

Unsere Julie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Julie ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank Sirka F.! Du hast Julie ihren Namen geschenkt!