KARLCHEN – ca. 3,5 Monate

KARLCHEN – ca. 3,5 Monate

Baia Mare, Rumänien. Die drei Musketiere Lieschen, Karlchen und Snowy sind auf der Suche nach ihrem Glück!

Diese zuckersüßen Welpen durften wir bei unserer Reise nach Rumänien im Dezember kennenlernen. Zu diesem Zeitpunkt kämpften sie gerade um ihr Leben. Sie wurden im Wald in der Nähe von Miss Medans Grundstück gefunden. Die Kleinen waren durchnässt und zitterten vor Kälte, zum Glück wurden sie gefunden. Alles andere wäre ihr Todesurteil gewesen. Jetzt sind sie putzmunter und erfreuen sich bester Gesundheit. Hier schlagen Kämpferherzen!
Besonders für die Welpen ist das Leben in einem Shelter während des eiskalten Winters sehr energieraubend, deshalb wollen wir so schnell wie möglich ein eigenes Zuhause für diese süßen Mäuse finden.

Karlchen ist ein echter Hingucker mit seinen verschiedenfarbigen Augen ist er wirklich etwas besonderes. Er ist ein kleiner Frechdachs der gleich auf uns zu gerannt kam als wir den Raum betraten. Auch Kuscheleinheiten hat er sich gerne bei uns abgeholt. Wir wünschen uns für Karlchen eine Familie die ihm viel Liebe und Zuwendung schenkt, aber auch die nötige Geduld für die anstehende Pubertätsphase aufbringt. Oft geht es ein paar Schritte zurück bevor es wieder einen vorwärts geht. Doch dranbleiben lohnt sich, denn er wird sich zu einem tollen Hund entwickeln. Sicher würde er sich auch sehr einen Besuch in der Hundeschule freuen, um dort neben dem Erlernen der wichtigsten Kommandos auch Zeit zum spielen mit seinen Hundekumpels zu haben. Wir können uns den Frechdachs auch in einer Familie mit Kindern vorstellen, wenn diese schon Erfahrungen im Umgang mit Hunden gemacht haben.

Karlchen kann im Januar gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet ausreisen. Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro. Aktuell ist er etwa 3,5 Monate und wird ausgewachsen wird er vermutlich mittelgroß werden.

Wer hat ein freies Körbchen für den Süßen?

Vielen Dank an Petra W.! Du hast Karlchen seinen entzückenden Namen geschenkt!