KEKS – ca. 6 Monate

KEKS – ca. 6 Monate

CH 5503 Schafisheim – Keks konnte Anfang Dezember in seine Pflegestelle ausreisen und sucht von dort aus sein für Immer Zuhause!

Der süße Keks hat sich bereits nach der kurzen Zeit super in seiner Pflegefamilie eingelebt und schon viel gelernt. Er lebt dort mit Kindern zusammen und ist einfach ein super lieber, toller Kerl. Mit anderen Hunden versteht er sich ebenfalls super und freut sich immer über Spielkameraden. Die Pflegefamilie beschreibt ihn als absoluten Traumhund, den nicht so leicht was aus der Ruhe bringen kann. Er ist bereits stubenrein, kennt die wichtigsten Grundkommandos und läuft brav an der Leine mit, ohne zu ziehen. Keks darf Frauchen auch mit ins Büro begleiten und macht das wirklich super.

In dem aufgeweckten Kerlchen steckt ein liebevoller kleiner Sturkopf, diesen gilt es mit viel positiver Verstärkung und Konsequenz für sich zu gewinnen. Aber das wird mit Sicherheit klappen, wenn er die richtigen Menschen findet und dann endlich ankommen darf.

Keks ist ca. 6 Monate alt, ca. 50 cm groß und 17 kg schwer. Er wird auf jeden Fall noch etwas wachsen. Gewiss ist aber, dass mit Keks jede Menge Spaß und Leben in eine Familie einziehen wird, aufgeweckt, freundlich zu Hund und Mensch und einfach nur süß tapsig erkundet er seine kleine Welt.  Der kleine Mann mit den süßen Punkten wird in kurzer Zeit auch in die Pubertät kommen. In dieser Phase testen Hund gerne ihre Grenzen aus, hier wird ein gewisse Feingefühl und vor allem viel Geduld der Familie gefragt sein, um auch diese Lebensphase positiv zu meistern. Doch hat man dies erst mal geschafft, kommt man dem Leben mit einem treuen und verlässlichen Begleiter wie Keks schon sehr nahe.

Für Keks suchen wir verantwortungsbewusste Menschen, welche bereit sind ihn in Ruhe ankommen zu lassen und mit ihm gemeinsam durch Dick und dünn zu gehen. Mit dem Jungspund viel zu entdecken und ihn einfach in Ihre Familie mit einzubinden wäre der Traum eines jeden Hundes, sicherlich auf von Keks.

Unser Keks ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen eigenen Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Lust auf ein Abenteuer fürs Leben mit dem süßen Keks?

Vielen Dank Jessika K.! Du hast Keks seinen süßen Namen geschenkt!