KEZA – ca. 3 Monate

KEZA – ca. 3 Monate

Keza hat schnell ein eigenes Zuhause gefunden!

94428 Eichendorf. Keza kann Mitte September in ihre Familie ziehen! Von hier aus sucht sie ihre Menschen!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Im Juli stellt uns unser Paul etliche neue Hunde vor – darunter sind auch unfassbar viele einzelne Welpen, die ihren Weg ganz alleine von der Straße aus in das öffentliche Shelter von Baia Mare gefunden haben. So auch Keza. Sie mag sich euch heute vorstellen – ein kleines Mädchen in dieser großen Welt hat ihre Koffer gepackt und sucht nach ihrem für-immer-Zuhause!

Keza bedeutet „die Schöne“ – und das ist sie auch! Unser wunderschönes Mädchen ist eine super liebe, verschmuste und verspielte Welpin. Mit ihren 3 Monaten misst sie aktuell ca. 25 – 30 cm. Sie wird sicher noch etwas wachsen, wir gehen aber davon aus, dass sie eine mittlere Größe erreichen wird. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prächtig, den Umgang mit Katzen kennt sie nicht. Kinder sollten schon einen verantwortungsvollen und standfesten Umgang mit Hunden kennen.

Unser liebes Mädchen wird bald in die Pubertät kommen. Besonders viel Geduld, Empathie und natürlich eine dicke Portion Humor sind hier gefragt. Daher sucht Keza wirklich ein erfahrenes Zuhause, welches sich bereits mit der Hundeerziehung auskennt und Keza souverän durch diese aufregende Zeit begleiten kann. Einen zusätzlichen Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule können wir nur empfehlen. Wir sind uns aber ganz sicher, dass mit ganz viel Liebe und Verständnis unsere Keza eine ganz toller Wegbegleiterin sein wird!

Keza kennt das Leben im Haus nicht und muss daher das ganze Hunde-ABC noch von Grund auf neu lernen. Sie wird sicher einige Zeit brauchen, um in ihrem neuen Leben anzukommen. Das heißt aber nicht, dass sie das nicht alles schaffen kann – denn wir sind davon überzeugt, dass Keza mit den richtigen Menschen eine ganz tolle Wegbegleiterin werden kann! Kannst du ihr ein warmes Körbchen schenken?

Keza reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihre Familie. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Vielen Dank an Nora U.! Du hast Keza einen Namen und somit eine Identität geschenkt!