KICKO – ca. 1 Jahr

KICKO – ca. 1 Jahr

Baia Mare, Rumänien. Wursthund-Alarm! Chep, Kicko und Louis – drei Brüder, die ihre Jugend im Shelter verbracht haben und auf eine schönere Zukunft warten.

Kicko und seine Geschwister sind Menschen gegenüber noch ein wenig misstrauisch und schüchtern. Mit ein paar Leckerlies können wir die drei aus ihrer Hütte locken, doch wirklich anfassen und streicheln lassen wollen sie sich noch nicht. Kein Wunder, denn im öffentlichen Shelter ist leider keine Zeit, um sich mit allen Fellnasen ausreichend zu beschäftigen. Trotzdem machen sie dabei keine Anstalten, aggressives Verhalten zu zeigen oder zu schnappen. Sie benötigen einfach ein wenig Zeit, um das nötige Vertrauen zu Menschen aufzubauen.

Kicko hat eine Größe von ca. 35 cm und wird auch nicht mehr wachsen. Sein Alter wird auf ein Jahr geschätzt. Da er noch sehr schüchtern ist, wünschen wir uns für den jungen Bub ein erfahrenes, empathisches Zuhause, wo er in Ruhe ankommen und er alles in seinem Tempo kennenlernen kann. Ein Geschirr tragen, an der Leine laufen und die vielen Geräusche und Gerüche sind für Kicko neu. Diese vielen neuen Eindrücke müssen erst einmal verarbeitet werden. Wenn Kicko dann einmal so weit ist, wäre der Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule sicher genau das richtige für ihn. Seine Menschen werden ihm Sicherheit vermitteln müssen, aber auch ein souveräner Ersthund in der Familie könnte ihm sicherlich dabei helfen.

Unser lieber Kicko reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit eigenem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Nach positiver Vorkontrolle wird Louis gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Auch eine Pflegestelle würde ihm sehr helfen, endlich in ein besseres Hundeleben zu starten.

Vielen Dank Angela G.! Du hast Kicko seinen Namen und damit eine Identität geschenkt.