KNUFFI – ca. 3 – 4 Jahre

KNUFFI – ca. 3 – 4 Jahre

Cluj, Rumänien. Unser Knuffi bringt eine traurige Geschichte mit. Er ist der Hund eines Jägers und wurde auch regelmäßig mit auf die Jagd genommen. Aber Knuffi wollte nicht töten…er ist eine sanfte Seele. Man versuchte Knuffi zu trainieren und es kam dann zu einem Unfall, bei dem Knuffi erblindete. Sein Besitzer wollte ihn nicht mehr haben, band ihn mit einem Seil am Tor fest und erklärte den Tierschützern, wenn sie Knuffi nicht abholen, wird er ihn erschießen…

Knuffi ist ein sehr lieber und umgänglicher Hund. Er ist anhänglich und versteht sich gut mit anderen Hunden. Knuffi kann bereits gut an der Leine laufen und da seine Augen nicht mehr funktionieren, hört er umso besser. Knuffi liebt die Streicheleinheiten seiner Bezugspersonen und würde sich so sehr freuen, wenn er trotz Handicaps die Chance auf ein artgerechtes Hundeleben bekommt.

Einen blinden Hund aufzunehmen bedeutet sicher eine kleine Herausforderung. Kleinste Veränderungen können den Hund verunsichern. Das Training dauert wahrscheinlich länger als mit einem Hund der sehen kann. Aber Knuffi wird seine Nase gut nutzen und sich in seinem neuen Leben stetig aber sicher zurecht finden können. Daher suchen wir für Knuffi ein liebevolles, geduldiges und einfühlsames Zuhause. Er kennt es nicht, ein artgerechtes Leben zu führen und wird vielleicht etwas Zeit brauchen, bis er sich eingelebt hat. Aber wir sind uns sicher, dass er dann ein lieber und treuer Begleiter werden wird.

Knuffi ist etwa 3 – 4 Jahre alt und hat mit 50 – 55 cm eine mittlere Größe.

Unser Knuffi ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wartet nur noch auf sein Ticket ins Glück. Das erhält er nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro.

Schenkst du Knuffi eine lebenswerte Zukunft?

Vielen Dank Rosenquark! Du hast Knuffi seinen Namen geschenkt!
Lieben Dank Claudia L., Sophie B. und Nicole K.! Ihr alle unterstützt Knuffi mit einer monatlichen Patenschaft.