KOBY – ca. 6,5 Monate

KOBY – ca. 6,5 Monate

Die kleine Koby hat ihre Menschen gefunden!

Ihre Geschichte:

Cluj, Rumänien. Koby, eine zuckersüße Junghündin von ca. 6,5 Monaten auf der Suche nach einem Zuhause! Als Baby wurde Koby völlig allein auf der Straße gefunden. Vermutlich wurde sie einfach ausgesetzt. Koby ist ausreisefertig und ihr größtes Glück wäre jetzt eine eigene Familie!

Die kleine Koby ist ein auffallend süßes Hundemädchen. Mit ihren samtenen Öhrchen und der tollen Fellzeichnung ist sie ein echter Hingucker. Die süße Maus ist sehr freundlich, aufgeschlossen, zeigt sich sehr verspielt und ist sehr anhänglich bei Menschen. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und wird eher eine kleine Größe erreichen.

Koby ist ein sehr liebes Mädchen, das neugierig in ihre Welt blickt. Diese soll schon bald sehr viel bunter und lebendiger werden. Sie möchte die Welt da draußen erobern und braucht einen sicheren Ort und liebevolle Begleitung, um sich gut entwickeln zu können.

Unsere Koby ist ein unkompliziertes Hundemädchen, das sich auch für Hundeanfänger gut eignet. Nah beim Menschen zu sein und viel Zeit mit ihm zu verbringen, ist ihr größtes Glück. In der Pension in Cluj haben unsere Helfer nicht genug Zeit für jeden Hund. Und wenn sie etwas Zeit außerhalb ihres Zwingers erleben darf, ist sie einfach nur happy! Koby wird viel Freude daran haben, ihre Familie überall hinzubegleiten. Und mit ihrer Körpergröße und ihrem sehr aufgeschlossenen Wesen ist das auch ohne Probleme möglich. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und kann ohne Probleme auch zu einem bereits vorhandenen Ersthund vermittelt werden. Auch Kinder sollten kein Problem sein, da sie sich einfach nur lieb mit jedem zeigt und ein absolutes Goldstück ist.

Sie freut sich schon auf sein neues Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur, vielen Schmusestunden, Toberunden mit Hundefreunden und auch auf einen Besuch in der Hundeschule. Da sie noch nie in einem Zuhause gelebt hat, braucht sie Zeit und Geduld und wird mit viel Freude sicher das Hunde-ABC lernen wollen. Außerdem steht noch die eher anstrengende Pubertätszeit bevor. Aber mit Verständnis, liebevoller Konsequenz und vor allem einer großen Portion Humor übersteht man gemeinsam auch diese Phase.

Die süße Koby ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in seine eigene Familie ziehen.

Süße Zuckermaus ist startklar für ein tolles Hundeleben. Verliebst du dich in Koby?

Vielen Dank Steffi S.! Du hast Koby ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden