LARRY – ca. 2 Jahre

LARRY – ca. 2 Jahre

73659 Eschach. Larry konnte im Januar in seine Pflegsetelle ausreisen! Von hier aus sucht er nun sein möglichst bald sein endgültiges Glück!

Larry geht einem durch und durch, wenn er einen mit seinen bernsteinfarbenen Augen anblickt und er ist einfach ein toller Hingucker. Ständig bekommt seine Pflegemama Komplimente für diesen tollen Hund. Er ist schön, er ist souverän, liebenswert und freundlich.

Larry ist noch nicht so lange in Deutschland, aber er lernt stetig und lebt sich gut ein. Er ist menschenbezogen, freundlich und aufgeweckt. Er kuschelt gerne und sucht die Nähe seines Menschen. Er ist stubenrein, geht schon super an der Leine, fährt toll Auto, kann die ersten Grundkommandos, bleibt auch schon alleine (mit anderen Hunden) und braucht nun aber mehr Freiraum. Im Moment ist er in einer Pflegefamilie mit drei weiteren Hunden. Er ist verträglich mit allen von ihnen (Mädchen und Jungs) und ist stets ruhig und entspannt. Aber der Rüde in der Familie schränkt Larry ein. Larry kann sich wegen ihm nicht frei im Haus bewegen, da die beiden Hausherren getrennt werden müssen. Das ist natürlich auf die Dauer keine gute Situation für alle. Und Larry kann so auch nicht wirklich ankommen und sich entfalten. Die Pflegemama gibt sich alle Mühe allen gerecht zu werden, aber auch für sie ist diese Situation eine echte Belastung.

Larry ist ein wunderschöner Rüde, der einem sofort ans Herz geht. Er ist in etwa zwei Jahre alt und ca. 55 cm groß und wiegt ungefähr 25 kg. Er ist sensibel, feinsinnig und sehr intelligent. Er braucht Beschäftigung und Ansprache. Er will gefallen, will alles richtigmachen, möchte lernen. Hat aber auch seinen Kopf, den er durchsetzen möchte. Das ist aber sehr leicht zu handeln.

Larry ist ein junger Rüde und wäre gerne ein Quatschkopf und braucht Souveränität und liebevolle Konsequenz. Wenn nicht geistig und körperlich ausgelastet, langweilt er sich und könnte anfangen, auf dumme Gedanken zu kommen. Er ist ein wirklich schlaues Kerlchen und möchte was erleben und gefordert werden. Möchte mir dir gemeinsam diese neue Welt entdecken die er noch nicht ausreichend kennt. Er ist im Flegelalter mit seinen zwei Jahren und wird nach der Ankommens-Phase Austesten und Prüfen, wer das Sagen hat. Mit positiver Bestärkung und konsequenter Zusammenarbeit mit Larry ist das gut zu meistern. Auch etwas Humor und Selbstsicherheit gehört sicherlich dazu.

Wir suchen für Larry ein Zuhause, das sich mit ihm beschäftigen will. Eine Hundeschule mit ihm besuchen, um ihn hundegerecht auszulasten. Er braucht aktive Menschen, die ihm das Hunde-ABC zeigen. Und er braucht nun

Larry kann in seiner Pflegestelle besucht werden. Er ist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt, entfloht und wird mit EU-Heimtierausweis in seine neue Familie ziehen. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Larry, mit diesen besonderen Augen sucht Familie, die mit ihm auf Entdeckerreise gehen. Die mit ihm das Leben neu erfahren. Bist du dieser Mensch? Sieht du auch in Larry dieses innere Leuchten?