LARS – ca. 8 Monate

LARS – ca. 8 Monate

Cluj, Rumänien. Im September 2019 wurde Lars mit seinen Brüdern Calvin und Paulchen von zwei Frauen mit einem großen Herz für Tiere gefunden. Damals waren sie erst 2,5 Monate alt und voll von Flöhen. Lars und seine Brüder wurden im Bau eines Gebäudes geboren und sind dort aufgewachsen. Als die beiden Frauen erfahren haben, in was einer Lage die Kleinen sind, handelten sie sofort. Mit Hilfe der Gebäudeverwaltung konnten die Brüder gerettet werden. 

Die Drei hatten anfangs große Angst. Aber durch die ganze Liebe die sie bekommen, sind aus ihnen heute sanfte und wundervolle, etwa 8 Monate alte Jungs geworden. Seit ihrer Rettung leben sie in einer Pflegestelle wo sie täglich alle mit ihrer Schönheit und sanften Art bezaubern. Ihr denkt jetzt bestimmt Lars ist nur eine von vielen schwarzen Katzen, aber er ist einzigartig. Er ist nicht nur wunderschön und neugierig, sondern ein kleines Model. Er posiert und bringt sich gut in Szene in der Hoffnung das er euch bezaubern kann. Lars kennt nur seine Geschwister, aber er wird sich sicher auch mit anderen Katzen gut verstehen. Lars ist ein sehr verspielter und liebevoller Junge. Er ist von jedem Spielzeug begeistert, egal ob aus Papier oder nicht. Aber am liebsten spielt er mit seinem Bruder Paulchen zu dem er eine besondere Bindung hat. Er kuschelt gern und ist zu fremden und bekannten Menschen freundlich. Er verfolgt einen gern auf Schritt und Tritt um Kuscheleinheiten zu bekommen, bekommt er diese schnurrt er. Lars ist sehr neugierig und möchte alles unter die Lupe nehmen. Er möchte euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und viel Liebe verteilen. 

Wir wünschen uns für Lars ein liebevolles Zuhause, das ihm die Gesellschaft mit anderen Katzen bietet. Wenn ein Balkon vorhanden ist, sollte dieser ausbruchssicher sein. Wenn die neue Familie einen Garten besitzt, freut er sich sicher nach einer Eingewöhnungszeit auch ein Freigänger zu werden. 

Lars ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde negativ auf FIV und FELV getestet. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 150 Euro vermittelt. 

Hat Lars dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Vielen Dank Anna H.! Du hast Lars seinen Namen geschenkt!