LEAH – ca. 3 Monate – reserviert

LEAH – ca. 3 Monate – reserviert

Bistrita, Rumänien. Kleines, freundliches und freches Mädchen mit Pippi Langstrumpf Nase sucht ihr Zuhause!

Die kleine Leah wurde von einer befreundeten Tierschützerin gefunden. Sie hatte doppeltes Glück. Denn nicht nur, dass sie vor den Gefahren des Lebens draußen nun geschützt ist – nein, Leah durfte auch bei ihrer Retterin einziehen. Hier kann sie so lange bleiben, bis sie ein eigenes Zuhause gefunden hat.

Klein Leah ist aktuell etwa 3 Monate alt und kann Anfang November ihr Köfferchen packen. Sie wiegt aktuell ca. 10 kg. Wir gehen davon aus das sie eine gute, mittlere Größe erreichen wird. Leah konnte das Leben in einem Haushalt schon etwas kennenlernen, aber dennoch wird sie noch einiges lernen müssen, wenn sie in ihrer ganz eigenen Familie dann ankommt. Auch die anstrengende Pubertätszeit steht noch bevor. Diese verlangt ihren neuen Besitzern eine liebevolle Konsequenz, mit einer gewaltfreien Erziehung ab. Es kann die ein oder anderen Nerven kosten – aber die gute Nachricht: Auch diese Phase geht vorüber. Hat man sich dem Hund viel gewidmet und ohne Härte und Zwang erzogen, hat man sicher einen Partner fürs Leben gewonnen.

Verträglich, die ersten Hunderegeln schon gelernt, Menschenkontakt gewöhnt – Leah schreit nach einem unkompliziertem Hundemädchen. Natürlich wissen wir nie, welche Eigenschaften die Hunde nach ihrer Flegelphase entwickeln. Aber einmal verliebt, immer verliebt, oder?

Unsere hübsche Leah ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr für 325 Euro vermittelt.

Schenkst du Leah ein sorgenfreies Leben?