LEGOLAS – ca. 1 Jahr

LEGOLAS – ca. 1 Jahr

Bistrita, Rumänien. Legolas strahlt mit der Sonne um die Wette! Der schöne Bub wurde erst kürzlich von den Hundefängern ins Shelter gebracht. Wo er herkommt oder was er bisher erlebt hat ist leider unbekannt. Aber eins wissen wir sicher: Der bezaubernde Legolas wird seinen neuen Menschen ganz viel Freude bereiten.

Legolas ist ca. 1 Jahr alt und hat mit einer Schulterhöhe von etwa 53 cm eine mittlere Größe. Anfangs ist der junge Rüde zwar etwas schüchtern und zurückhaltend – hat man sein Vertrauen aber erstmal gewonnen, genießt er die Nähe und entpuppt sich als liebenswerter, freundlicher Hund. Alterstypisch hat der Bub noch einige Flausen im Kopf – schließlich steckt er mitten in der Pubertät! Hier vergessen Hunde oft bereits Gelerntes oder schalten auf Durchzug. Mit seinen Artgenossen zeigt er sich sehr verträglich. Wie er sich gegenüber Kindern oder Katzen verhält, können wir leider nicht sagen.

Wie die meisten Hunde hier, hatte unser Jungspund Legolas vermutlich noch nie ein eigenes Zuhause. Daher muss er noch das gesamte Hunde – 1×1 lernen. Er weiß noch nicht, was es heißt, stubenrein zu sein, an der Leine zu gehen, oder auch mal für wenige Stunden alleine bleiben zu müssen. Auch lässt sich Legolas noch nicht so gerne das Geschirr anziehen, er erstarrt dann vor Angst und bewegt sich keinen Millimeter mehr.  Hier sind Geduld, Empathie, sowie ein ausschließlich positiv verstärkender Erziehungsstil gefragt. Das Tempo in seiner Eingewöhnungsphase sollte der hübsche Kerl selbst bestimmen dürfen.

Legolas freut sich über eine artgerechte Auslastung mit Denk- und Nasenspielen, oder auf tolle Spaziergänge durch Wald und Wiesen und liebevolle Schmuseeinheiten auf der Couch mit seiner neuen Familie. Auch ein Besuch in der Hundeschule wird ihm sicher Spaß machen.

Nach einer positiven Vorkontrolle wird unser Legolas gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Bei seiner Ausreise ist er kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht. Auch seinen EU-Heimtierausweis hat er mit im Gepäck. Über eine Pflegestelle würde sich der Rüde auch sehr freuen.

Hast du ein freies Körbchen für ihn?

Vielen Dank Anja P.! Du hast Legolas seinen schönen Namen geschenkt!