LEONIE – ca. 4 Jahre

LEONIE – ca. 4 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Oh Leonie, so lange liegst Du schon in Deiner Hütte und traust Dich einfach nicht heraus. Liebe Leonie, wir tun alles dafür, dass Dich die passenden Menschen endlich sehen und sich unsterblich in Dich verlieben.

Leonie wird auf etwa 4 Jahre geschätzt und ist damit im besten Hundealter. Mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm gehört sie zu den mittelgroßen Hunden. Aktuell fristet Leonie ihr trauriges Leben im öffentlichen Shelter von Baia Mare. Mit ihr sind dort noch etwa 400 weitere Hunde untergebracht. Der Gestank und die Lautstärke sind unerträglich. Das Shelterleben verängstigt Leonie so sehr, dass sie sich nicht mehr aus ihrer Hütte traut. Leonie kennt es nicht geliebt und umsorgt zu werden, daher vertraut sie den Menschen nicht und mag sich aktuell auch nicht anfassen lassen. Mit anderen Hunden versteht Leonie sich gut, so dass ein souveräner Ersthund ihr sicherlich die Eingewöhnung erleichtern würde. Das ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung. Es wird wirklich höchste Zeit, dass Leonie endlich aus dem Shelter rauskommt.

Für Leonie suchen wir besonders liebevolle Menschen, die ihr mit viel Zeit und Geduld, das Leben in einer Familie beibringen. Die Leonie so akzeptieren, wie sie gerade ist und sie zu nichts drängen. Leonie wird sicherlich eine längere Eingewöhnungszeit brauchen. Sie muss alles noch lernen, denn bisher kennt sich nur ihr tristes, graues Leben, das von Angst geprägt ist.

Wir suchen für Leonie ein ländlich gelegenes, ruhiges Zuhause mit einem großen eingezäunten Garten. Leonie wird viel Ruhe und Beständigkeit brauchen, um in ihrem neuen Leben anzukommen. Kinder sehen wir nicht in ihrem neuen Zuhause. Leonies Menschen sollten bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden haben und deren Körpersprache lesen können. Leonie hat es so sehr verdient, endlich geliebt zu werden.

Leonie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt werden. Auch über eine Pflegestelle würde Leonie sich freuen.

Bist Du der Mensch, der Leonie ihre Lebensfreude zurückbringt?

Vielen Dank Alexa K.! Du hast Leonie ihren schönen Namen geschenkt!