LEYLA – ca. 1 – 2 Jahre

LEYLA – ca. 1 – 2 Jahre

21075 Hamburg. Leyla war dem Glück so nah: Sie hatte ihre Familie bereits gefunden. Aufgrund einer nicht vorhersehbaren Allergie musste sie nun leider ausziehen und konnte im Hamburg ihren Pflegeplatz finden. Von hier aus sucht sie nun ihr Zuhause.

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Leyla: Ein Mädel auf der Suche nach Sicherheit, Geborgenheit und einem kuscheligen Platz

Leyla ist eine von vielen Hunden, die im öffentlichen Tierheim versucht über die Runden zu kommen. Das bedeutet u. a. einen kleinen Zwinger mit anderen Hunden zu teilen. Wer schnell frisst bekommt genug Futter ab. Frechheit oder Stärke siegt und man ergattert einen Platz in der Hundehütte oder auf einer warmen Decke.

Wir haben Leyla aus ihrem Zwinger geholt, damit wir Fotos von ihr machen können und auch, um ihr etwas Auslauf zu ermöglichen. Die ungewohnte Umgebung, neue Gerüche und unbekannte Menschen haben sie anfangs etwas verunsichert; ist ihr doch nur ihr kleiner Zwinger vertraut. Doch sie hat diese Feuerprobe super gemeistert! War sie zu Beginn vorsichtig, ist sie mit der Zeit immer mehr aufgetaut und hat ihre Umgebung neugierig betrachtet. Die „Tageszeitung“ des Shelters hat sie am Grünstreifen entlang ebenfalls gelesen.
In der für sie stressigen Situation ist Leyla immer zurückhaltend gewesen, hat abgewartet und beobachtet. Sie wurde nicht panisch oder aggressiv.

Wir kennen keine Details der Vorgeschichte von Leyla. Vermutlich kennt sie das Leben in einer Familie und in einem Haus nicht. Sie wird Zeit benötigen, um in ihrem neuen Leben ankommen zu können. Sie muss alles lernen, was zu einem Hundeleben gehört. Zusammen mit ihren Menschen wird sie alles Nötige Schritt für Schritt erlernen. Ein warmes, sicheres Plätzchen, wo sie nicht um ihre Sicherheit bangen muss, ausreichend Futter und Knuddeln mit ihren Menschen – das wünschen wir uns für Leyla. Sie wird es danken und ein treuer Weggefährte werden.

Leyla ist ca. 1-2 Jahre alt, ungefähr 60 cm groß und wiegt ca. 30 kg. Sie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in Leyla und bietet ihr die Chance auf ein neues Zuhause?

Vielen Dank an Lisa D.! Du hast die Namenspatenschaft für Leyla übernommen und ihr so eine Identität geschenkt!