LIAM – ca. 8 Monate

LIAM – ca. 8 Monate

Liam hat ein schönes Zuhause gefunden!

Seine Geschichte:

Zalau, Rumänien. Da hat sich heute ein junger Mann besonders schick gemacht, unser hübscher Liam. Er stellt sich vor und bekommt die Möglichkeit auf ein eigenes Zuhause für eine schönere Zukunft.

Hallo ihr Lieben, ich bin Liam und bin ca. 8 Monate alt. Bis jetzt habe ich mich hauptsächlich auf den Straßen rumgetrieben. Eines Tages kam eine nette Frau und nahm mich mit, sie hat mir was von einer Suche nach einem eigenen Bettchen versprochen.

Ich bin, meinem Alter entsprechend, sehr verspielt und könnte den ganzen Tag toben. Daher wäre es sehr schön, wenn es in dem neuen Zuhause auch einen Spielkollegen gäbe. Meine Pflegestelle sagt, dass ich sehr lieb zu meinen Artgenossen bin und mich mit allen gut verstehe. Auch Hunde sind für mich kein Problem und ich bleibe in ihrer Gegenwart sehr gelassen.
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ich die neue Umgebung draußen erkunden könnte, dafür sollten aber auch die Gegebenheiten gut sein. Wenn das bei dir nicht geht, freue ich mich auch über einen katzensicheren Balkon. Von dort aus kann ich dann auch gut ein paar Sonnenstrahlen genießen und die Umgebung von Oben beobachten.

Bei meiner Ausreise bin ich dann auch schon kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet. In meinem Köfferchen bringe ich auch meinen ganz eigenen EU-Heimtierausweis mit. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 185 Euro steht einer Reise zu dir also nichts mehr im Weg.

Magst du mir zeigen was es bedeutet eine Familie zu haben, die einen liebt?

Vielen Dank Rita M.! Du hast Lily einen Namen geschenkt – leider entpuppte „sie“ sich zu einem „ihm“ und wir haben dich nicht mehr gefunden. Wir hoffen, du bist mit Liam zufrieden!