LINDA – ca. 3 – 4 Jahre

LINDA – ca. 3 – 4 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Ich erinnere mich noch genau an den Tag, an dem sich mein Leben fortan auf der Schattenseite befand.

Mir mangelte es bisher an nichts. Ich hatte Menschen, die mich umsorgten, ein weiches Körbchen, immer was zu Essen und sehr viel Spaß. Selbst die Hundeschule durfte ich besuchen und lernte dabei hochmotiviert das Hunde-1×1.  Dann überschlugen sich die Ereignisse.

Frauchen packte ganz viele Kleider in einen Koffer. Ich dachte erst das gibt ein bequemes Bettchen für mich. Leider war dem nicht so. Ich wurde ins Auto verladen. Irgendwas war anders als sonst. Als das Auto angehalten hat, sah ich einen großen Hundeplatz mit vielen Hürden und anderen Hundesport Geräten. Au ja, wipp, wipp, da hat sich mein Frauchen mal wieder was ganz Besonderes zum Üben einfallen lassen! Frauchen ist die Tollste!

Ich wurde erst mal im Zwinger gebracht und wartete auf den Startschuss. Lernen finde ich nämlich ganz toll. Die Menschen sprachen ein Weilchen, während ich darauf wartete gemeinsam etwas zu unternehmen. Frauchen ging ans Tor, stieg ins Auto. Das verunsicherte mich. Ich rief nach ihr – tagelang. Bis ich ganz heiser war. Die Pensionsbesitzer sagten sie ist im Urlaub und holt mich in 2 Wochen ab. Ich habe sie nie wieder gesehen…

Zwei Jahre sind inzwischen vergangen. Jeden Tag, wenn das Tor aufgeht hüpft mein Herz und ich denke sie kommt mich holen und jedes Mal bin ich enttäuscht. Nie hätte ich gedacht, dass sie mich einfach sitzen lässt. Mein Herz ist gebrochen.

Linda hat den Glauben an die Menschen nie verloren. Sie lacht über beide Backen, wie ein Honigkuchenpferd, wenn man sie am Zwinger besucht. Auslauf auf dem Gelände ist das Höchste. Da ist sie ganz aufgeregt und vergisst teilweise ihre gute Erziehung. Überschwänglich hüpft sie hin und her, hoch und bietet ihr Bäuchlein zum Streicheln an. Kinder mag sie sehr. Diese sollten aber schon standhaft sein. Linda ist trotz ihrer Erfahrung immer freundlich und für jeden Spaß zu haben. Mit Rüden ist sie super verträglich, bei den Mädls entscheidet die Sympathie

Unsere Linda ist ca. 50 – 55 cm groß und 3 – 4 Jahre alt. Linda achtet sehr auf das andere Ende der Leine. Hält Blickkontakt und freut sich über nichts mehr wie Kuscheleinheiten und Spielaufforderungen. Linda wünscht sich Menschen, die mit ihr viel unternehmen und die zu ihr halten, wenn sie die eine oder andere Benimmregel neu erlernen muss

Die hübsche Mischlingsdame reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Zwei Drittel ihres Lebens sitzt Linda in der Pension und hat wichtige Jahre verpasst. Wer kann ihr helfen und ihr ein Zuhause geben?