LOLA – ca. 4 Jahre

LOLA – ca. 4 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Die wunderschöne Akita Dame Lola wartet darauf endlich auf Abenteuerreise gehen zu dürfen.

Von heute auf morgen war alles anders für Lola. Ihr bisheriges Leben durfte sie bei einer Familie verbringen, die die schöne Hündin von heute auf morgen im öffentlichen Shelter von Baia Mare abgegeben hat. Dort angekommen hat man leider feststellen müssen, dass Lola einen sogenannten Sticker Tumor hat, welcher bereits von Tierärzten behandelt wird. Lola wird komplett gesund ausreisen können.

Unsere Lola ist ca. 4 Jahre alt und um die 50 cm groß. Sie zeigt sich sehr menschenbezogen und lieb. Rassetypisch bauen Akitas eine sehr enge Bindung zu ihren Besitzern auf, dennoch brauchen sie ihren Freiraum und bleiben eigenständig. Sie ist eine sehr aktive Hündin, die sich sicher drüber freuen würde, ländlich zu wohnen, wo sie auf viele Wandertouren mit ihrer neuen Familie gehen kann.

Wir wünschen uns für sie ein liebevolles zu Hause, wo sie für immer geliebt wird und wo man auf viele Abenteuer gemeinsam mit ihr geht. Auch wenn Akitas sehr selbstbewusste Hunde sind, wird Lola eine Eingewöhnungsphase in ihrem neuen zu Hause gewöhnen. Sie muss sich erstmal an ihre Familie und die ungewohnte Umgebung gewöhnen. Das Tempo zum Ankommen sollte sie selber bestimmen dürfen. Lola soll es in ihrem Leben nie wieder an etwas mangeln – weder an Liebe, Kuscheleinheiten noch an Leckerlis. Über den Besuch eine positiv arbeitenden Hundeschule würde sie sich sicher freuen.

Lola reist kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt in ihr Für-immer-Zuhause. Mit im Gepäck hat sie ihren EU-Heimtierausweis. Sie darf nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 375 Euro ausreisen.

Darf Lola dein neuer Wegbegleiter werden?